Zufallsbilder
52 Rüdersdorf Marktplatz 22.5.2020
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Innenraum von 412  
412, Messe
Beschreibung: Vergesst den DT5: Der G1 kommt. Und schnell war mir klar - das ist die bessere neue U-Bahn.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 16.11.2020 14:11
Hits: 222
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 482.7 KB
Hinzugefügt von: Stolt Jensenberg
Hersteller: NIKON CORPORATION
Modell: NIKON D5100
Belichtungszeit: 1/1600 sec(s)
Blende: F/7.1
ISO-Zahl: 400
Aufnahmedatum: 31.10.2020 14:15:40
Brennweite: 38mm
Kommentare
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8748
Mir wird vor allem klar
Das Teil w├Ąre Dolor in Anum in Blender.. aber schick aussehen dass man's riskieren k├Ânnte tut er ja
16.11.2020 14:21 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
MrSaint
Administrator

Registriert seit: 18.04.2007
Kommentare: 212
Nun...
da ich den DT5 ja selbst gefahren bin, f├Ąllt es mir schwer das zu akzeptieren

Aber die Dinger sehen trotzdem ganz gut aus.
16.11.2020 18:05 OfflineMrSaintdierk34 at googlemail.comhttp://www.lightrail.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5566
Mir f├Ąllt das leicht.
Ich habe von beiden Betrieben gar nichts gefahren.
16.11.2020 18:49 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8748
Jirx!
Manchmal sollte man einfach schauen wer welchen Kommentar geschrieben hat, dann muss man sich gleich viel weniger am Kopf kratzen
16.11.2020 18:53 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
ET-471-082
Member

Registriert seit: 17.02.2008
Kommentare: 579
Vergesst den DT5: Das habe ich anno 1996 beim Hamburger DT4 gegen├╝ber dem N├╝rnberger DT2 auch gedacht.
Vergesst den Hamburger DT4: Der N├╝rnberger DT2 kommt. Aber Hamburg hat gegen├╝ber N├╝rnberg schon durch die Historie seine Schw├Ąchen: 2,58 m von 1912 gegen├╝ber 2,90 m von 1972. Von daher wiegt sich das auch wieder auf und die Hamburger DT4/DT5 sind f├╝r ihre Verh├Ąltnisse auch sehr sch├Ân. Wobei ich den Hamburger DT5 fast noch sch├Âner als seinen Vorg├Ąnger finde. Das urspr├╝ngliche DT4-Design fand ich schon 1988 etwas schr├Ąg. Aber damals wollte man sich von DT2 und DT3 absetzen.
16.11.2020 19:16 OfflineET-471-082ET-471-082 at wtnet.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8748
No sen├│r.
Also wenn ich die Wahl zwischen DT4 und DT2, ganz gleich aus welcher Stadt habe, dann wei├č ich wo ich bin!
16.11.2020 19:47 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5566
Deine Auswahl ist ja auch nicht so gro├č
Gibt ja nur einen DT4.
16.11.2020 19:51 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8748
Si!
Ich meinte, er ist s├Ąmtlichen DT2 die ich kenne ├╝berlegen.

Allerdings hatte ich dabei den M├╝nchner/N├╝rnberger DT2 mit dem DT1 verwechselt, also von daher.. not so sure actually!
16.11.2020 20:01 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5566
Na ja
Also ich find solche Aussagen schon immer recht mutig wenn man noch nie einen DT4 in echt gesehen hat, geschweige denn mal damit gefahren ist. Bisschen mehr Expertise als Youtube und Fotos verlange ich schon f├╝r Bewertungen...
16.11.2020 20:03 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8748
Kommt drauf an
welche Kategorien bewertet werden. Im Idealfall ist man nat├╝rlich Fahrer, Mechaniker, oder sonstwie jemand der t├Ąglich mit den Wagen zu tun hat - mit beiden die es zu Vergleichen gilt. Wei├č nicht ob es soviele Menschen gibt die sowohl an den Hamburger als auch der M├╝nchner U-Bahnen regelm├Ą├čig Hand anlegen.

Allerdings waren wir jetzt gerade bei der Optik innen und au├čen, daf├╝r reicht eine gesunde Dosis YT und MMT dann doch. Wie die sich im Alltagsgesch├Ąft so machen... dar├╝ber kann ich nicht viel sagen, das ist richtig. Andererseits... Dass sie allesamt nen R44 oder was in die Tasche stecken, dazu muss man dan auch wieder kein Experte sein.
16.11.2020 20:28 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5566
Du warst bei der Optik -
ich hab schon den G1 im Gesamtpaket f├╝r den Fahrgast bewertet. Zumindest auf Basis der 30 Minuten, die ich mit ihm verbracht hab. Optische Vergleiche sind nat├╝rlich wesentlich einfacher m├Âglich. Aber das kann ja jeder

Interessant gerade beim letzten Punkt ist ja, dass die VAG derzeit in der Tat einen Abnahmestopp f├╝r weitere G1 verh├Ąngt hat. Aber nicht etwa, weil sie nicht performen w├╝rden, das soll bislang gut laufen. Sondern man hat schlichtweg keinen Platz mehr momentan.
16.11.2020 20:33 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8748
Na OK.
Ein St├╝ck weit aneinander vorbeigeredet. Wobei ich allerdings schon behaupten w├╝rde, von Fotos/Videos zumindest mal einen ersten Eindruck vom Gesamtpaket zu kriegen. Wie dick so'n Sitzpolster ist, Beleuchtung, Bordinfosystem - sowas sieht man da ja durchaus. Und Fahrverhalten... pers├Ânlich nach England fliegen muss man auch nicht um zu sehen dass dis not good ist. Ist allerdings auch ein Extremfall.
16.11.2020 20:42 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5566
Man sieht
nat├╝rlich schon viel. Aber ich w├╝rde behaupten, wenn man das erste mal einen DT5-Stuhl sieht, w├╝rde man auch nicht unbedingt denken, dass die Dinger bretthart sind.
16.11.2020 21:52 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5566
Ach ja
und zum Fahrverhalten - auch das sieht man, klar. Aber man wei├č erst, wie stark der sichtbare Ruck beim R46 wirklich ist, wenn man das erste Mal sp├╝rt, wie einen das Ding aus dem Stand auf 10 km/h katapultiert.
16.11.2020 23:45 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8748
Och
wer Belgien kennt kann es sich ohne Weiteres vorstellen!
17.11.2020 01:49 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
 Nächstes Bild:



DT2 meets DT3 R÷thenbach