Zufallsbilder

ET411 (ICE-T)
von: Markus Hugentobler
Kommentare: 0
Datum: 04.08.2009 19:56')" onmouseout="UnTip()">
ICE-T
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



515, Bonames Mitte  
512, Bonames Mitte
Beschreibung: Wirkt für mich, als würde man die U9 langsam schrittweise verlängern wollen. Letztens hab ich auch irgendwo gelesen, ab Dezember soll sie durchgehend mit 6 Wagen fahren - nette Idee, ich persönlich erachte 4 auch als ausreichend.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 10.07.2020 13:28
Hits: 229
Downloads: 1
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 485.5 KB
Hinzugefügt von: Stolt Jensenberg
Hersteller: NIKON CORPORATION
Modell: NIKON D5100
Belichtungszeit: 1/2000 sec(s)
Blende: F/8
ISO-Zahl: 400
Aufnahmedatum: 08.06.2020 12:43:37
Brennweite: 46mm
Kommentare
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8757
6 Wagen?
Macht Frankfurt jetzt auch den Quatsch dass sie eine Ux-Einheit als 2 Wagen betrachtet? -.-
10.07.2020 13:42 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5570
Nö
aber hier oben macht man's, das habe ich jetzt mal eben so √ľbernommen. Bei 4/4 h√§tte ich mir ja wieder anh√∂ren m√ľssen, wer denn so spricht - gut, die VGF fairerweise nicht.
10.07.2020 13:43 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8757
4/4
Das w√ľsste ich jetzt in der Tat nicht wer so spricht bzw. z√§hlt.

Andererseits: Das mit den Einzelwagen w√ľrde bei den U5 ja sogar demn√§chst komplett Sinn ergeben, wenn ein "Wagen" strukturell und betrieblich (sobald er einmal aus dem Depot raus ist) aus allem von zwei bis acht Wagenk√§sten bestehen kann.
10.07.2020 13:47 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5570
Hochbahn.
Hatten wir schon mal, 4/4 entspricht einem DT4-Kurzzug mit 4 Wagen. Jetzt gerade zum Beispiel bin ich mit 8/4 unterwegs.

Fun Fact: Beim DT6 wird man sich dann was √ľberlegen m√ľssen, im Moment werden die Mitrac-DT4 als x/6 bezeichnet um sie von den anderen unterscheiden zu k√∂nnen.
10.07.2020 14:07 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8757
Am naheliegendsten schiene mir ja
die Mitracs als M4, 4M oder sowas zu benennen.

4/1
6/2
6/3
8/4
8/4M
6/5
6/6
usw...

wir hätten's da ja einfacher.
2/2
2/4
2/5
und fr√ľher gab's noch 1/3
10.07.2020 14:17 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5570
Joa
Ist die Frage, ob das System (denke mal, im SBS - dem Betriebssystem der U-Bahn - werden die Bezeichnungen auch verwendet*) mit einem anderen Format als x/y √ľberhaupt umgehen kann. Sonst k√∂nnte man ja auch easy einfach x/46 schreiben. Aber vielleicht geht das auch und es wurde nur einfach noch nie gemacht, wer wei√ü.

Wo sie auf jeden Fall stehen, sind die Dienstpläne mit Zuglisten, da steht hinter jedem Umlauf die x/y-Kombi mit der die Fahrt planmäßig geleistet werden soll.
10.07.2020 15:32 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8757
Der Königsweg wäre ja
einfach alle DT4 auf Mitrac umzustellen und sie dann einfach wieder als 4 zu bezeichnen! Ist es nun ein NTT oder nicht?
10.07.2020 15:39 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5570
Okay, dann leg mal los
Hat man ja mit 10 Einheiten der 2. Serie gemacht, 141 bis 151 ohne 142 wurden von Micas auf Mitrac umgebaut. Das hat, wenn ich mich nicht t√§usche, zwei oder drei Jahre gedauert und war eher ein Verzweiflungsakt, um Ersatzteile f√ľr die ersten beiden Serien zu erhalten.

Das ist halt nicht mal eben wie eine neue Windows-Version installieren, die 4.26 (wie sie seitdem hei√üen) sind elektrisch quasi Neubauten seit der Umr√ľstung.
10.07.2020 15:45 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8757
OOOkay!
Schraubendreher, check, Lötkolben, check, Taschenrechner, check, DT4, äh... gilt auch einer in H0?
10.07.2020 15:51 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
 Nächstes Bild:



535, Kalbach