Zufallsbilder
7706 Ban-Eik 2. 4. 2015
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [02] Europa → Eisenbahn in Europa → Frankreich → SNCF → Triebz√ľge → Z 27500 (ZGC-AGC) → Z 27755 in Annemasse


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



76835 Reims 07.06.2019  
Z 27755 in Annemasse
Beschreibung: als TER nach St-Gervais-les Bains-les-Fayet
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter: SNCF TER Z27500 Annemasse
Datum: 08.03.2020 17:07
Hits: 356
Downloads: 0
Bewertung: 10.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 495.9 KB
Hinzugefügt von: Suelf
Hersteller: Canon
Modell: Canon IXUS 130
Belichtungszeit: 1/60 sec(s)
Blende: F/3.5
ISO-Zahl: 80
Aufnahmedatum: 30.01.2020 15:11:50
Brennweite: 9.049mm
Kommentare
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8526
Quasi
Der Talent auf Crèpe?
09.03.2020 16:45 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Suelf
Administrator

Registriert seit: 27.08.2006
Kommentare: 479
... und einem guten Glas Bordeaux
09.03.2020 18:48 OfflineSuelfsilvio.jenny at bluewin.ch
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5425
Das ist Burgunder
und das ist Bordeaux!

... ja, ähnlich besoffen war danach wohl auch der Designer. Das Ding ist ja fast zweistöckig
09.03.2020 21:08 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Bremerhavener
Member

Registriert seit: 10.12.2013
Kommentare: 498
Abgezapft und originalverkorkst von
Bombardier?

Pesa kann das mit dem fast zweist√∂ckig √ľbrigens auch ganz gut.
09.03.2020 21:51 OfflineBremerhavener
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8526
Sagt mir mal lieber
was wir tun k√∂nnen damit wir die Franzosen bei den Coronaf√§llen wieder einholen, die haben schon fast 50 Vorsprung! Ausgerechnet Frankreich, wir haben schon f√ľr weitaus weniger Krieg mit denen angefangen!
09.03.2020 22:04 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8526
Jetzt 200!
Und die Spanier haben uns auch √ľberholt! Naja... wenigstens vor den D√§nen sind wir f√ľr's erste noch sicher... -.-
10.03.2020 09:46 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5425
Nice ist
wenn alle am Ausrasten sind weil die TU es nicht f√ľr n√∂tig h√§lt, die Klausuren wegen der steigenden Infektionszahlen abzusagen (wir haben btw bislang keine einzige Infektion an der Uni).

Und ich so: Ist mir doch egal was ihr macht, meine allerletzte Bachelorklausur ist schon seit einem Monat geschrieben.
10.03.2020 17:44 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8526
Keine Infektion
Ja wenn man das eben mal w√ľsste. Das Thema verfolge ich jetzt ein paar Wochen extrem intensiv, mit eigenen zusammengetragenen Statistiken und allem drum und dran. Die Infektionsketten sind seit Wochen nicht mehr nachvollziehbar, wenn sie das √ľberhaupt jemals waren, da hab' nicht nur ich inzwischen doch arge Zweifel. Und fast die H√§lfte der Betroffenen l√§uft ohne jedes Symptom mit ner R0 von, was, 6? 8? in der Gegend herum. Letztlich m√ľsste man mittlerweile ann√§hernd jeden Menschen der Welt darauf testen wenn man sie alle finden will. Und √§ndern k√∂nnte man auch nichts dran.

Weltuntergangsphantasien sind auf MMT unerw√ľnscht... aber ich f√ľrchte das ist diesmal keine Fantasie. Ein Weltuntergang nat√ľrlich auch nicht, aber doch mit ganz deutlichem Abstand das √§hnlichste dazu was man als heute lebender Mensch jemals erlebt hat, vielleicht mit Ausnahme der halben Handvoll, die noch Erinnerungen an den letzten Weltkrieg und die Zeit unmittelbar danach haben. Und der Virus selbst ist noch das harmloseste daran, einen Vorgeschmack haben wir ja gestern schon erlebt.
10.03.2020 18:31 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8526
Boar die Dänen!!
Das haben sie wohl geh√∂rt neulich, und mal eben an einem Tag fast verdreifacht! Und die Schweizer r√ľcken uns jetzt auch auf die Pelle. Und dann die Amis. Also wenn Amerika und China jetzt zusammen marschieren, dann kann Deutschland wohl kapitulieren. Wenigstens die Russen haben uns noch gern.
12.03.2020 13:37 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Suelf
Administrator

Registriert seit: 27.08.2006
Kommentare: 479
Die Schweizer wären wohl noch nicht soweit, hättet ihr nicht den Container mit Masken beschlagnahmt
12.03.2020 14:43 OfflineSuelfsilvio.jenny at bluewin.ch
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8526
Seife ist das neue √Ėl!
Strenggenommen sind es zwei sogar zwei Container Masken von denen ich wei√ü. Einer auf 'nem LKW an der Schweizer Grenze, der andere im Hafen Hamburg. Unsere Bundesregierung (ich meine sogar Mutti pers√∂nlich) meinte, da g√§be es irgendwelche b√ľrokratischen H√ľrden, kann man jetzt glauben oder auch nicht. Ob da jetzt irgend ein Notstandsparagraf greift (der mir allerdings entgangen w√§re) oder so?
Und man sei bem√ľht die Dinger schnellstm√∂glich in "die richtigen H√§nde" zu bringen. Das sind dann wohl die eigenen...

In Italien gibt's das gleiche Spiel mit 'ner LKW-Ladung Desinfektionsmittel, die auch in die Schweiz soll(te?), und Indien hat gleich den Ausfuhr sämtlicher Arznei verboten, nur mit Genehmigung im Einzelfall.

In der Krise ist sich echt jeder der nächste...
12.03.2020 14:54 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8526
In Fällen pro Million Einwohner
Ist die Schweiz √ľbrigens weltweit f√ľhrend.
24.03.2020 14:50 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Suelf
Administrator

Registriert seit: 27.08.2006
Kommentare: 479
Es wird auch fleissig getestet, da kann es halt schon den einen oder anderen positiven Fall dabei haben...
15.04.2020 15:28 OfflineSuelfsilvio.jenny at bluewin.ch
MAN_NL263
Member

Registriert seit: 13.09.2016
Kommentare: 884
In Angies B√ľrokratiewunderland wird auch flei√üig getestet
Also wenn Du kurz davor bist abzunippeln. Oder aus Heinsberg kommst und Symptome zeigst. Oder mit einem der offiziellen F√§lle Kontakt hattest - aber hast Du keine Symptome ist der tolle Test negativ und so kannst Du als Coronafreie Coronavirenschleuder wieder mehr oder weniger frei rumlaufen. Und wenn man so ganz zuf√§llig so richtig deutliche symptome zeigt, aber noch nicht droht √ľber die Wupper zu gehen und die zust√§ndigen Stellen das ernstnehmen und feststellen, dass die Symptome doch irgendwie sehr nach Corona aussehen.

Man h√∂rt auch von gen√ľgend Leuten, die zwar ganz deutliche Symptome haben aber nicht getestet werden. Und warum? Weil sie wieder aus Heinsberg kommen, noch mit einem der offiziell gemeldeten F√§lle Kontakt hatten. Soll das √§hnlich wie die Arbeitslosenquote gesch√∂nt werden oder sind da einfach solche Hobbyb√ľrokraten am Werk, dass die einfach nicht mehr in der Lage sind, √ľber den Richtlinienrand hinauszudenken, ob es nicht auch Coronaf√§lle gibt, wo man nicht wei√ü, woher die das haben?!
15.04.2020 16:49 OfflineMAN_NL263
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8526
Nicht unbedingt.
Wenn das Zeug eh einmal "√ľberall" im Land in freier Wildbahn umherschwirrt, sind Tests nach dem Gie√ükannenprinzip gar nicht mal unbedingt zweckm√§√üig, verschwendet blo√ü Rescourcen. Ab einem gewissen Punkt sind Daten dar√ľber, wieviele Nasen in Dorf XY jetzt genau damit infiziert sind auch nur noch f√ľr Statistik wertvoll.

Die Statistiken zu schönen, kann in dem Fall sogar im Interesse der Allgemeinheit liegen. Je weniger Fälle, desto eher kann die Wirtschaft wieder anschmeißen. Je eher die Wirtschaft wieder läuft, desto größer die Chancen, in der Hinsicht nochmal mit einem blauen Auge davonzukommen. So ein Crash a la große Depression kann ohne Weiteres mehr Leben kosten als der Corolla jemals beanspruchen könnte.
15.04.2020 17:13 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5425
Wollte grad schon fragen
ob die Tests neuerdings vom Himmel fallen.

Das hat ja durchaus seinen Grund, dass man nur dann getestet wird, wenn man bestimmte Voraussetzungen erf√ľllt. Ich dachte eigentlich, das h√§tten mittlerweile mal alle mitbekommen, aber vielleicht wollen manche auch einfach nur wieder Muddi+Untergebene f√ľr alles beschuldigen. Und einfacher wird das die n√§chste Zeit garantiert nicht, denn testen ohne Ende wollen bald alle. Au√üer Nordkorea und Turkmenistan vielleicht. Es stellen aber deutlich weniger L√§nder auch Tests her.
15.04.2020 17:40 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
 Nächstes Bild:



27764 Sete