Zufallsbilder
464.700 Ventimiglia 20.09.2018
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Flughafen München  
Flughafen München
Beschreibung: Die Ausgänge der Station sind ziemlich nervig gestaltet. Die Geländer, die das Befahren der Rolltreppe mit Gepäckwagen verhindern sollen, versteht man noch, aber diese Falttüren öffnen sich unglaublich langsam.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 20.01.2020 23:34
Hits: 252
Downloads: 0
Bewertung: 1.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 460.1 KB
Hinzugefügt von: Stolt Jensenberg
Hersteller: NIKON CORPORATION
Modell: NIKON D5100
Belichtungszeit: 1/100 sec(s)
Blende: F/3.5
ISO-Zahl: 1600
Aufnahmedatum: 28.12.2019 12:00:10
Brennweite: 18mm
Kommentare
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 7885
Wer kommt bitte auf die Idee mit nem Kofferkuli die Rolltreppe zu nehmen?!

Ach ja... Bayern, ich vergaß...
20.01.2020 23:52 OnlineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4988
Viele
solange es Flugh√§fen gibt, die es aktiv gestatten. In FRA ist es auch erlaubt, damit die Rolltreppen zum Skyline-Bahnsteig zu benutzen (gibt sogar Schilder wann man den B√ľgel dr√ľcken muss) - nur in den Zug darf man damit nicht.
21.01.2020 11:02 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 7885
Rollsteig FTW
We have the technology!
21.01.2020 11:31 OnlineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4988
Haben wir
Aber auf dem engen Raum von der Halle, in der die erste Rolltreppe anf√§ngt bis zum Bahnsteig w√§re es wahrscheinlich noch g√ľnstiger, einfach einen Aufzug einzubauen.
21.01.2020 19:04 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 7885
Tja
wenn man den Glaskasten wegmacht, und die Rampe ungef√§hr enden l√§sst wo jetzt die T√ľren sind, k√∂nnte es passen.
21.01.2020 19:28 OnlineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4988
Ich rede vom Frankfurter Flughafen. Versuch mal da, wo heute die Rolltreppen zur Skyline sind, Rollsteige hinzuquetschen.
21.01.2020 19:45 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 7885
OK
Ich sehe schon, ich muss wohl doch noch den Diagonalpaternoster erfinden.
21.01.2020 19:58 OnlineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Bremerhavener
Member

Registriert seit: 10.12.2013
Kommentare: 443
Du willst also mit
einem Kofferkuli in einen Paternoster?

Alles klar.
22.01.2020 17:52 OfflineBremerhavener
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 7885
Klaro doch!
Notfalls erfinde ich eben den Taktlastenschr√§gpaternoster, der gr√∂√üer und st√§rker ist und noch wichtiger, f√ľr jede Kabine kurz anh√§lt wenn sie genau auf der richtigen H√∂he ist. Und jetzt kommt erst der Clou: Man kann die H√∂he ja so festlegen dass wenn eine Kabine unten andockt oben auch eine genau richtig steht. Sprich, mit jedem mal anhalten gleich zwei Fahrgastbewegungen! Versuch' das mal mit nem Riesenrad! Und es geht noch weiter: Wenn man den Antrieb in der Mitte platziert und dann links und rechts eine Kabinenkette anbringt, sind wir schon bei vier Bewegungen pro Halt!

Und wer damit fahren will schmei√üt zuerst unten einen Euro ein, dann geht die T√ľr auf. Noch ein Euro, geht sie zu. Noch ein Euro, dann f√§hrt er. Oben angekommen nochmal jeweils ein Euro f√ľr T√ľr auf und zu (und eine Schleuse damit keiner abhaut ohne die T√ľr hinter sich zu zu machen), sprich schon f√ľr 5 Euro wird Kofferschleppen und -schieben eine Plage der Vergangenheit! Wer m√∂chte kann nat√ľrlich auch noch einen Euro extra einwerfen damit er Licht in der Kabine hat.

Also kurzum, das wird die gr√∂√üte Revolution in der kombinierten Personen- und Kleinfrachtf√∂rdertechnik seit... ich wei√ü nicht, wom√∂glich √ľberhaupt. Also... das mit dem Bezahlen zumindest. Dass auf die Idee noch kein Aufzughersteller gekommen ist... M√∂chtegernsamariter da! Verkappte Kommunisten! Braucht doch auch alles Strom und Wartungen und alles! Wem's zu teuer ist, der soll halt die Treppe nehmen wie es sich f√ľr einen Gentleman ohnehin geh√∂rt! Das freute sogar Greta glatt noch!
22.01.2020 20:18 OnlineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Bremerhavener
Member

Registriert seit: 10.12.2013
Kommentare: 443
Cool.
Die Idee, f√ľr eine Bef√∂rderung etwas zu bezahlen, klingt schon sehr interessant. Fast so, als w√ľrde es das schon irgendwo geben.
22.01.2020 20:31 OfflineBremerhavener
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 7885
Aber nicht im Aufzug!
Zumindest nicht flächendeckend, vielleicht gibt's das ja irgendwo, aber dann wäre das eine Ausnahme! Wenn ich das erst patentiert hab, dann kann Thyssen einpacken!
22.01.2020 20:55 OnlineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4988
Können wir uns einfach darauf einigen
dass diese unn√∂tigen Faltt√ľren ausgebaut werden sollten?
22.01.2020 21:57 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 7885
Gestern hätte ich noch ja gesagt
jetzt wäre mein Kompromissvorschlag dass man nen Euro einwerfen kann damit sie schneller aufgehen.

Sagen wir einfach ausbauen geht nicht. Die m√ľssen da bleiben. Brandschutz, u no?
22.01.2020 22:18 OnlineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4988
Ah ja?
Der S-Bahnhof Harburg kommt mittlerweile seit Jahren sehr gut ohne seine Glast√ľren aus.* Was wohlgemerkt nicht daran liegt, dass die Gestelle daf√ľr nicht vorhanden w√§ren.

*Und ohne Beleuchtung. Und ohne Reinigung. Und ohne Decken. Und ohne Wandverkleidung. Und ohne Taubenschutz. Und ohne Plan.
22.01.2020 22:26 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 7885
Jo Hamborch halt
steife Brise nech?
23.01.2020 00:25 OnlineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
 Nächstes Bild:



Flughafen München