Zufallsbilder
9352 Konrad-Adenauer-Platz 22.02.10
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → ÖPNV in Deutschland → Ã–PNV in Nordrhein-Westfalen → Köln → KVB → KVB - Stadtbahn → 4500er → 4560 Aachener Weiher 26.06.2019


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



4530 HW 28.06.2019  
4560 Aachener Weiher 26.06.2019
Beschreibung: Anlässlich des bevorstehenden CSD und der Erinnerung an die Stonewall-Aufstände in der New Yorker Christopher Street vor 50 Jahren wurde gemeinsam mit der Stadt Köln eine „Vielfalt-Bahn“ in den Farben der Regenbogenflagge gestaltet. (KVB)
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 26.06.2019 12:11
Hits: 923
Downloads: 1
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 203.1 KB
Hinzugefügt von: mvogelf1
Kommentare
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 9540
Toleranz ist wichtig und richtig!
Aber nur für die Sachen wo das TV sagt man muss tolerant sein! Also nicht Eisenbahnfreunde oder sowas, das sind Spinner ohne Freunde und ohne Hobbies!
26.06.2019 12:13 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5984
Du scheinst dich mit den falschen Menschen zu umgeben🤷🏼‍♂️
26.06.2019 12:56 OfflineStolt Jensenberg
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 9540
Sarkasmussein!
26.06.2019 13:41 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5984
Der hört bei 30°+ auf zu existieren.
26.06.2019 13:56 OfflineStolt Jensenberg
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 9540
Wobei einen Punkt hatte ich schon
das weiß ich noch aus der Schule. Dass man schwule schwarze behinderte Mädchen als Menschen respektieren muss war damals auch schon so, ist ja auch richtig. Aber wehe "jemand" hörte Rock anstatt Rapcrap. Oder mochte eben lieber Eisenbahnen statt Fußball. Dann war man schwul. Oder behindert. Je nach dem. Also SO weit her war's da mit der Toleranz auch nicht. Eben nur was immer im Fernsehn kam.
26.06.2019 14:31 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5984
Hmm
Dann war deine Schule halt scheiße
26.06.2019 15:06 OfflineStolt Jensenberg
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 9540
Schule halt!
No shit Sherlock?
26.06.2019 15:21 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 9540
Manchmal.
aber ich glaube schon allein hier auf MMT lungern genug lebende Beweise herum dass auch Leute gibt die das genau so meinen wenn sie das sagen.

Wobei man aber auch dazu sagen muss, Toleranz kommt von lat. tolerare - etragen, dulden. Damit Toleranz Sinn ergibt muss man, auf welche Weise auch immer, erstmal schlecht finden, was man toleriert. Aber es trotzdem nicht beseitigen aus irgendwelchen Gründen, meistens ethischen Gründen. Das verwechselt meinem Eindruck nach auch eine Mehrheit. Wenn's einem egal ist oder sogar gefällt, dann kommt das nicht hin.
27.06.2019 10:42 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5984
Zu den Schulen
Ich bleibe dabei, es ist ne Zustandsfrage.
27.06.2019 18:05 OfflineStolt Jensenberg
selleman
Member

Registriert seit: 25.08.2005
Kommentare: 537
Wurde ja in der Schule immer
als Schwuchtel und Arschficker bezeichnet. Interessant war aber, dass ein Teil derer sich komischerweise auf dem Schulklo neben mich gestellt haben... Einer davon ist heute mit einem Mann zusammen..

War wohl damals schwieriger..


2015 wurde ich von einer Kollegin deswegen gemobbt. An meinem letzten Tag habe ich ihr einen Besen an den Tisch gestellt und ichr gewünscht, dass sie bei der Flugshow nicht vom Besen fällt... Auch ihr Geruch nach Schwefel war interessant ^^
28.06.2019 08:09 OfflinesellemanSelle.Bonn at t-online.de
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 9540
Tjaaa
Der Fehler der dem anderen am schwersten zu vergeben ist, ist der Fehler den man von sich selber kennt!
28.06.2019 08:39 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
 Nächstes Bild:



4526 Neusser Straße 12.06.2019