Zufallsbilder
155 212
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → Eisenbahn in Deutschland → Deutsche Bahn AG (DB AG) → DB AG - Tochterunternehmen → S-Bahn Berlin GmbH → ET481 → 481 323-4 / Bernau b. Berlin / 2014-05-22 /


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



S-Bahn Berlin  
481 323-4 / Bernau b. Berlin / 2014-05-22 /
Beschreibung: Manufacturer: Bombardier Transportation GmbH, [D]-Halle Ammendorf
Construction number: 481 323-4
Year of construction: 2001
Acceptance date: 2001-08-09
EBA 94Y01B 323A
based Berlin-Friedrichsfelde railyard
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 02.06.2018 13:02
Hits: 1231
Downloads: 0
Bewertung: 8.00 (5 Stimme(n))
Dateigröße: 486.8 KB
Hinzugefügt von: Thomas M. Spitzner
Kommentare
Bremerhavener
Member

Registriert seit: 10.12.2013
Kommentare: 498
Mir fällt jetzt erst auf,
dass die Teile ja Spiegel haben!
Sonst verzichtet die DB doch fast immer darauf.
02.06.2018 18:53 OfflineBremerhavener
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5425
So
funktioniert ZAT.
02.06.2018 18:58 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 8526
Fast
Die 628 haben auch welche.
02.06.2018 18:59 OnlineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Thomas M. Spitzner
Administrator

Registriert seit: 01.05.2015
Kommentare: 236
Und je nachdem, wie die Karre gerade steht und wie
lang sie ist, kann man immer wieder beobachten wie lange man so eine Mikrokordel ziehen kann, wenn man als Triebfahrzeugführer vor Abfahrt sicher stellen muss, dass alle Paxe drin und die Türen frei sind, weil die Spiegel nicht um die Kurve reichen.....
Aber Hauptsache, Aufsichtspersonal eingespart und den schwarzen Peter dem Triebfahrzeugführer zugeschoben.....
02.06.2018 19:16 OfflineThomas M. Spitzner
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5425
Na ja
wenn Berlin halt auch die dümmste Lösung wählen muss

Das geht auch anders.
02.06.2018 21:15 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Bremerhavener
Member

Registriert seit: 10.12.2013
Kommentare: 498
Selbst mit Spiegel
ist das ja schon eine Luxuslösung.
Bei den allermeisten Zügen muss man ja an jedem Halt aufstehen und den Kopf aus dem Fenster halten.
02.06.2018 21:36 OfflineBremerhavener
 Nächstes Bild:



481 xxx, Warschauer Straße