Zufallsbilder
Schul-Schnellbus ?
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Hauptbahnhof Nord [L]  
Hauptbahnhof Nord [L]
Beschreibung: So sieht es also hinter dem Zaun und bei eingeschaltetem Licht aus. Gar nicht mal so viel staubiger als auf den U2-Bahnsteigen, wenn die Tereg dort länger nicht gewesen ist. Seit einiger Zeit ist die Westhälfte des Bahnsteigs Richtung Sengelmannstraße gesperrt - Grund unbekannt, effektiv ist die Sperre auch nicht.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 10.02.2018 22:37
Hits: 951
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 495.8 KB
Hinzugefügt von: Stolt Jensenberg
Hersteller: samsung
Modell: SM-G950F
Belichtungszeit: 1/10 sec(s)
Blende: F/1.7
ISO-Zahl: 320
Aufnahmedatum: 21.01.2018 21:02:10
Brennweite: 4.2mm
Kommentare
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 9540
Erinnert mich
an Fallout, das Bild
10.02.2018 23:21 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5984
Confirmed:
Die letzte Phase des Dornröschenschlafs beginnt.
16.12.2020 11:45 OfflineStolt Jensenberg
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 9540
Echt?
"Es wird die modernste U-Bahn Deutschlands werden, die vollautomatisiert betrieben wird."

Gibt's unter denen mit Fahrer eine, die noch moderner ist, oder wie muss man die Einschränkung verstehen?
16.12.2020 14:16 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5984
Wenn ich mir
die Nebenbedingungen angucke, mit denen die Hochbahn dank ihres Alters zwingend zurechtkommen muss, so ziemlich alle...
16.12.2020 15:00 OfflineStolt Jensenberg
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 9540
Naja
I get your point, aber wenn in 50 Jahre alte Tunnel oder auf 100 Jahre alten Brücken moderne Technik verlegen, würde ich es schon noch eine moderne U-Bahn nennen.
16.12.2020 15:31 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5984
Klar
Nicht das modernste Netz zu haben schließt ja nicht aus, trotzdem modern zu sein.

Aber so Sachen wie 2,9 m breite Fahrzeuge und LZB sind schon nice wenn man sie hat.
16.12.2020 15:34 OfflineStolt Jensenberg
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 9540
Größe ist nicht alles
Die Engländer sind 200 Jahre später noch gekniffen mit ihrem Popels-Lichtraumprofil bei der Eisenbahn, aber davon abgesehen ja schon halbwegs auf dem Stand der Zeit.

Und dann guck dir die Amis an, neben der ihren Schlachtschiffen an Loks sehen unsere eher wie ne bessere Feldbahn aus. Aber dafür fungerar det wenigstens med elektricitet!
16.12.2020 16:25 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 5984
Sie ist nicht alles
aber sie ermöglicht halt viel. Ist ja letztendlich auch Geschmackssache. Dir sind zum Beispiel durchgängige Fahrzeuge wichtig, ich will lieber dass sie insgesamt viel Platz bieten. #teamgroßprofil
16.12.2020 17:40 OfflineStolt Jensenberg
Dryas
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 9540
Ich gebe zu
wenn in jeden einzelnen Waggon mehr Paxe passen, ist die Durchgängigkeit nicht mehr ganz so wichtig. Aber in Hamburg sind sie nunmal nicht so wahnsinnig groß, ihr seit da eher englisch unterwegs.

Nur mit dem Unterschied, dass die Underground *zuerst* ihr Großprofil hatte, und dann auf die glorreiche Idee kam, dass das doch sicher auch billiger ginge...
16.12.2020 18:20 OfflineDryasTheArkerportian at yahoo.comhttp://www.mm-trains.de
 Nächstes Bild:



Hauptbahnhof Nord [L]