Zufallsbilder
2860 U Johannisthaler Chaussee
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → ÖPNV in Deutschland → Ã–PNV in Nordrhein-Westfalen → Köln → KVB → KVB - Stadtbahn → 2400er → 2417 (ex 2117) Weinsbergstr./Gürtel 06.09.2016


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



2425 Merten 15.09.2016  
2417 (ex 2117) Weinsbergstr./Gürtel 06.09.2016
Beschreibung: Der 10. modernisierte B-Wagen der Serie 2400 während seinem 2000km Test an der Haltestelle Weinbergstraße/Gürtel.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 06.09.2016 19:58
Hits: 833
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 244.0 KB
Hinzugefügt von: mvogelf1
Hersteller: NIKON CORPORATION
Modell: NIKON D810
Belichtungszeit: 1/640 sec(s)
Blende: F/8
ISO-Zahl: 320
Aufnahmedatum: 06.09.2016 10:54:15
Brennweite: 50mm
Kommentare
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 7700
Falls es
noch keinem aufgefallen ist: Bisher, und es geht immerhin auf die Halbzeit zu, ist noch kein einziger 2100er bei der Modernisierung als irreparabel verrostet entlarvt worden.
06.09.2016 20:29 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
domi :)
Member

Registriert seit: 12.05.2007
Kommentare: 1047
Immerhin brauchte die DVG immerhin über 20 Jahre um diesen "TOP"-Zustand zu erreichen.

(Die Dortmunder NGT8 haben übrigens schon nach 8 Jahren die Rosteritis (wobei ich mir auch vorstellen kann, dass Bombardier auch ganz schön Mist gebaut hat. Naja, muss man erstmal abwarten...))
06.09.2016 22:14 Offlinedomi :)dominikwendt at gmx.net
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4867
Ich denke dass das an Bombardier liegt
Die baugleichen Frankfurter S-Wagen sind größtenteils 5 Jahre älter und bei denen gibt es überhaupt keine Probleme.
06.09.2016 22:30 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 7700
Das spricht
dann aber eher gegen eine Schuld von Bombardier am Zustand der Dortmunder.
06.09.2016 23:13 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4867
Na ja, nicht unbedingt
Es könnte ja sein dass Bombardier zwischen 2003 und 2008 irgendwas an der Bauweise der Wagenkästen geändert hat. Die 2. Bauserie der S-Wagen hat jedenfalls auch keine Rostprobleme - aber die ist ja auch erst drei Jahre alt.
06.09.2016 23:19 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
 Nächstes Bild:



2427 Stegerwaldsiedlung 05.08.2016