Zufallsbilder
2613 - Carolabrücke als Linie 9 unterwegs
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [14] Zeichnungen, Gemälde → Fahrzeugskizzen → USA → Ã–PNV → MBTA 01400


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



MBTA Type 7  
MBTA 01400
Beschreibung: Boston ist bekannt für seine farbenfrohe Flotte, bei der die Züge in Farbe der jeweiligen Linie auf dem Netzplan lackiert sind. Das war eine der ersten Handlungen der MBTA, nachdem sie den Bostoner Nahverkehr 1964 von ihrer Vorgängerorganisation Boston Elevated Railroad (BERy) übernommen hatte. Bis dahin war die Red Linie die Linie 1. Die 01400er wurden allerdings bereits ein Jahr zuvor, 1963, angeschafft und vom Commonwealth of Massachusetts (wie der Staat sich offiziell bezeichnet) finanziert, weshalb sie auch seine blau-weißen Landesfarben trugen.

Die Farben der Linien spielen dabei alle auf die Orte an, die sie erschließen - im Fall der Red Line auf die Roten Ziegel von Beacon Hill, Cambridge und Harvard.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 11.04.2016 09:51
Hits: 1055
Downloads: 1
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 21.5 KB
Hinzugefügt von: Darth Sauron
Kommentare
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4976
So ähnlich ist das in Mailand auch
Rosa Streifen für die M1, grüne auf der M2, gelbe auf der M3 und so weiter. Ein Betriebshof je Linie machts möglich.
11.04.2016 17:08 OfflineStolt Jensenbergjan.scholtyssek at outlook.de
 Nächstes Bild:



MBTA Type 6