Zufallsbilder
745, Eckenheimer Landstraße/Marbachweg
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [13] off Topic → Stadt und Architektur → Marodistan → Olympischer Städtebau


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Betonwüste Oberwiesenfeld  
Olympischer Städtebau
Beschreibung: Immerhin das bleibt Hamburg nun erspart: Eine S-Bahn-Anbindung, die tatsächlich nur für die Spiele gebaut wurde und auch so gelegt wurde, dass sie hinterher niemand, aber auch wirklich niemand mehr brauchen kann.

Nachdem ich mittlerweile weiß, wie man meine Kamera bedient O:) bin ich noch mal hingegangen, irgendwie zieht's mich ja so oder so immer wieder dorthin. Wenn man erst mal auf den Bahnsteigen steht, ist man überrascht: So viel Flora ist da gar nicht. Selbst das da hinten sieht auf dem Foto schon wieder viel dichter aus, als es in Wahrheit ist. Selbst im Gleisbett ist gar nicht so viel.

An den T-Masten hingen und lagen übrigens die Anzeigetafeln, die - wie damals üblich bei der S-Bahn München - die nächsten zwei Züge anzeigen konnten.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 23.03.2016 11:09
Hits: 849
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 468.5 KB
Hinzugefügt von: B100S_2120
Hersteller: FUJIFILM
Modell: XQ1
Belichtungszeit: 1/300 sec(s)
Blende: F/5.6
ISO-Zahl: 100
Aufnahmedatum: 08.02.2016 16:07:16
Brennweite: 6.7mm
Kommentare
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 7150
Fauna?
Meinst du Flora? Fauna sind Tiere. Oder hat sich da irgendwo eine Ratte/Maus/Taube im Bild versteckt?
23.03.2016 11:15 OnlineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4559
Ach Shit
Ich sags ja, nachts um halb 2 denken ist schwierig
23.03.2016 14:41 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
 Nächstes Bild:



Wunder Markt