Zufallsbilder
602
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → ÖPNV in Deutschland → Ã–PNV in Nordrhein-Westfalen → Köln → KVB → KVB - Stadtbahn → 2000er → 2031 Zülpicher Str./Gürtel 27.02.2014


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



2035, Bocklemünd  
2031 Zülpicher Str./Gürtel 27.02.2014
Beschreibung: B-Wagen 2031, geliefert im Januar 1977 und damit das älteste Linienfahrzeug der Kölner Verkehrs-Betriebe AG, erstrahlt nach seiner Sanierung in den aktuellen KVB-Farben. Hier zu sehen an seinem ersten Linieneinsatztag, nach seinem Aufenthalt in der KVB Hauptwerkstatt, auf der Linie 13 am 27.02.2014.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 27.02.2014 18:58
Hits: 2127
Downloads: 2
Bewertung: 9.50 (4 Stimme(n))
Dateigröße: 183.8 KB
Hinzugefügt von: mvogelf1
Hersteller: SONY
Modell: SLT-A77V
Belichtungszeit: 1/800 sec(s)
Blende: F/9
ISO-Zahl: 500
Aufnahmedatum: 27.02.2014 13:15:18
Brennweite: 40mm
Kommentare
Dryas
Gast
Würde ja mal gerne wissen inwieweit es möglich wäre die 2000er in das Modernisierungsprogramm der 2100er einzubeziehen...
27.02.2014 19:29  
brot
Member

Registriert seit: 04.07.2005
Kommentare: 1198
Er hat neue Radreifen bekommen, das fällt schonmal auf, und vermutlich wurden dabei die Drehgestelle überholt (so wirds in Bonn gemacht). Das sieht man auf jedenfall schonmal optisch auf dem Bild.
27.02.2014 20:32 Offlinebrotstevengoodman at gmx.dehttp://www.youtube.com/user/JamesChakotay208309576
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 6007
Und nebenbei wohl auch 'ne ganz normale Hauptuntersuchung, oder?
27.02.2014 20:45 OfflineStolt Jensenberg
mvogelf1
Member

Registriert seit: 01.11.2005
Kommentare: 118
Der Wagenkasten wurde von Rostschäden befreit. Unter anderen die an den Fensterrahmen. Weiter wurden sämtliche Fensterscheiben gegen neue ausgetauscht.
27.02.2014 21:23 Offlinemvogelf1mvogelf1 at web.dehttp://www.stadtbahnkoeln.de
dominik1994
Member

Registriert seit: 04.03.2007
Kommentare: 108
An der Türen wurde auch rumgebastelt neue Schutzfolien sitze wurden poliert...
01.03.2014 12:03 Offlinedominik1994nc-hesselme2 at netcologne.de
mvogelf1
Member

Registriert seit: 01.11.2005
Kommentare: 118
Es sind neue Sitze :-)
01.03.2014 20:46 Offlinemvogelf1mvogelf1 at web.dehttp://www.stadtbahnkoeln.de
Turbo364
Member

Registriert seit: 28.01.2010
Kommentare: 1036
Noch die roten oder schon die neuen blauen 2121-Sitze?
01.03.2014 21:11 OfflineTurbo364
Dryas
Gast
http://mm-trains.de/details.php?image_id=69550

die roten.
02.03.2014 00:48  
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 6007
Woran genau liegt es eigentlich, dass die 70er-Türen oft so komisch arbeiten, während man sich m. E. über die 80er-Türen eher selten beklagt? Ich bin kein Techniker, aber sind die Unterschiede so groß?

Zumal ich in Bonn eigentlich den Eindruck hatte, dass beide Türtypen so ihre Macken hatten. Meiner Meinung nach öffnen sich die 80er/90er-Türen viel zu langsam und bleiben manchmal sogar mittendrin stehen, während mir beim 7752 aufgefallen ist, dass die Türen so hart aufschießen, dass es richtig knallt, wenn sie das Ende ihrer Laufschiene erreichen.
03.03.2014 20:51 OfflineStolt Jensenberg
 Nächstes Bild:



2031 Gleueler Str./Gürtel 27.02.2014