Zufallsbilder
Re 460 100 ''SF (Schweizer Fernsehen)''
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → ÖPNV in Deutschland → Ã–PNV in Nordrhein-Westfalen → Köln → KVB → KVB - Busse → Schneechaos in Chorweiler, Freitag 17.12


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



K-VB 374, 363 Zülpicher Platz 28.03.2013  
Schneechaos in Chorweiler, Freitag 17.12
Beschreibung: Das Bild hat zwar ne grottenschlechte Qualität (iPhone 3G!), aber sie sind AUssagekräftig. In Chorweiler wurde am Freitag gegen 13 Uhr der komplette Busverkehr lahmgelegt. Ich glaube es waren Disponenten vor Ort, die den Busfahrern das weiterfahren untersagt haben. Ich stieg in meinen Bus, mit etwa 100 anderen Leuten die auch endlich den ersten Bus seit einer Stunde nehmen wollten und dann sagt der Fahrer:" Ja ich fahre, keine Ahnung warum die anderen nicht fahren. Vielleicht haben die Angst. Ich fahre." - Wir setzen uns hin. Der Fahrer hat noch ca. 3 Minuten Pause (Linie 126 Einsatzwagen gegen 13:30 Abfahrt Chorweiler) und plötzlich kommt ein anderer Fahrer rein. Sie quatschen 2 Minuten und dann sagt der Fahrer uns, dass er nicht fahren darf und das der ganze Busverkehr lahmgelegt worden ist. Alles was in Chorweiler vorbeifuhr wurde angehalten. Das Bild zeigt das Busse in 4 REIHEN!!! auf dieser Länge standen und angehalten wurden. (2 Reihen auf dem Bild zu sehen. Andere 2 Reihen hinter der Mauer. Rechts, wo sonst Pause gemacht wird standen auch 3 Fahrzeuge). Chorweiler war verzweifelt :'D Der Fahrer durfte letztendlich mit dem Fahrzeug zurück auf den BTF Nord und sich einen schönen Nachmittag vor dem Kamin machen.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter: Schnee Chaos Schneechaos Chorweiler Busverkehr lahmgelegt nichts fährt Citaro O 530 II G gelenkbus O 405 120 121 122 125 126
Datum: 19.12.2010 19:27
Hits: 2867
Downloads: 1
Bewertung: 8.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 453.5 KB
Hinzugefügt von: StylerDeEspana08
Hersteller: Apple
Modell: iPhone 3G
Blende: F/2.8
Aufnahmedatum: 17.12.2010 13:40:27
Kommentare
Silli
Member

Registriert seit: 15.02.1970
Kommentare: 1227
Wo ist da Schnee?
Oder sind damit die paar weißen Krümel gemeint?
19.12.2010 20:20 OfflineSillisilvio.biesold at gmx.de265771797
StylerDeEspana08
Member

Registriert seit: 24.03.2009
Kommentare: 70
Genau das war meine Frage!
Der Schnee war teilweise ja da. Die Busse haben eh den ganzen schnee zu Matsch gefahren. Ich weiss nicht was das sollte, hat mich natürlich aufgeregt, aber es geht bei dem Busfahrer ja um riesen Verantwortung usw.
Wichtig war, dass es dann richtig angefangen hat zu schnein, aber alles konnte fahren. Bis auf die, die nicht durften. = KVB
19.12.2010 21:26 OfflineStylerDeEspana08Daniel.Piedrola at googlemail.comhttp://www.Koeln-Rhein-Verkehr.de.tl558
Fan_Wein_Picco
Member

Registriert seit: 30.03.2010
Kommentare: 5
24.12.2010 auf der 157 in Ostheim
Was ich auch gar nicht verstehe, wo ich am Samstag den 24.12.2010 (Heiligabend) morgens auf der 157 war, war nur Chaos. Piccolonia hat ja 3 Busse auf der 157 am fahren = 3 Kurse.

Der erste Bus fängt um 4.42 in Ostheim an.
Der zweite Bus fängt um 5.42 in Ostheim an.
Der dritte Bus fängt um 6.42 in Ostheim.

So, der erste Bus sollte morgens um 4.42 einsetzen und musste mit einen Gelenkbus ausfahren, weil ein Bus kaputt war, weil es aber morgens zu Glatt war, hat der Fahrer selber entschieden nicht zu fahren.

Der zweite Bus sollte morgens um 5.42 einsetzen, der Fahrer fuhr aber los, weil ihm keiner was gesagt hatte, schließlich bekam er in Merheim die Anweisung nicht weiter zu fahren, sondern nur bis Eggerbachstr. zu fahren und dort abzuwarten.

Der dritte Bus sollte morgens um 6.42 einsetzen, erst dann hat die KVB-Aufsicht in Ostheim das Fahrverbot aufgefordert. Also fuhr die Fahrerin wieder zurück in den Betrieb (mit dem Bus). Dort, war die Chefin darüber empört und schickte die Fahrerin wieder zurück nach Ostheim auf die 157. So die KVB aber wieder Fahrverbot erteilt, also blieb die Fahrerin 1 Stunde stehen und hatte somit um 08.07 h Feierabend

P.S bis 10.00 h gab es auch Fahrverbot bis Holweide, Sigwinstr. und weiter nach Dünnwald. Man durfte nur bis Eggerbachstr. fahren.

Manchmal hat die KVB solche Maken, es war zwar auch Glatt aber anstatt erst der 3. Fahrerin zu sagen, dass wieder zurück fahren sollte, könnte man auch direkt vorher morgens anrufen und sagen das die Busse erst um 08.00 h alle einsetzen sollten. Den für den Fahrer der um 4.42 h anfing, blieb 4 Stunden in Ostheim, und das umsonst. Jedoch setze der Weinzierl erst um 8.57 h in Ostheim ein, obwohl er um 7.46 h in Dünnwald anfangen sollte.
09.02.2011 22:18 OfflineFan_Wein_Picco
578NeunkirchenRathaus
Member

Registriert seit: 09.01.2011
Kommentare: 88
Komisch
Mal abgesehen von 15 ausfällen sind bei der RSVG so gut wie alle Busse gefahren. Bei mir muss das schon was heißen, ich wohne in Neunkirchen-Seelscheid auf ca 300m höhe und es lagen im ganzen Winter zwischen 10 und 25 cm Schnee. Es gab hier einen Unfall http://www.ksta.de/html/artikel/1292517911064.shtml und einmal musste ein Fahrer seinen MAN Lion's City G in Neunkirchen stehen lassen, weil er sich fest gefahren hatte.

Gruß aus dem Rhein-Sieg-Kreis

578NeunkirchenRathaus
28.02.2011 14:05 Offline578NeunkirchenRathaus
 Nächstes Bild:



Busse in der Ackerstraße 16.02.2010