Zufallsbilder
237, Heinrich-Hoffmann-Straße/Blutspendedienst
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [02] Europa → ÖPNV in Europa → Schweden → Länstrafiken Norbotten → STS 052 Lulea Busstation


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



URF 052  
STS 052 Lulea Busstation
Beschreibung: und hier kommt unser Bus, aber erstmal Fracht aufnehmen. Danach sind wir dran. Also Zeit genug um auf die erste Reihe ganz oben zu hoffen...was auch klappte!

23.07.07
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 25.11.2007 00:06
Hits: 2687
Downloads: 3
Bewertung: 4.00 (2 Stimme(n))
Dateigröße: 133.9 KB
Hinzugefügt von: Thomaner2197
Hersteller: Canon
Modell: Canon PowerShot A610
Belichtungszeit: 1/250 sec(s)
Blende: F/4
Aufnahmedatum: 23.07.2007 07:54:59
Brennweite: 14.926mm
Kommentare
Eisenbahner
Member

Registriert seit: 13.08.2005
Kommentare: 616
Ah, war da noch einer im hohen Nordern, ich hab mir damals allerdings die nachtreise nach lulea erspart und die inlandsbana genutzt
25.11.2007 12:49 OfflineEisenbahner
Thomaner2197
Member

Registriert seit: 02.01.2006
Kommentare: 128
klaro..
wir sind von dort aus auch weiter richtung rovaniemi gefahren
25.11.2007 12:57 OfflineThomaner2197332692164
Eisenbahner
Member

Registriert seit: 13.08.2005
Kommentare: 616
scanrail???

welche route genau?
25.11.2007 19:13 OfflineEisenbahner
Thomaner2197
Member

Registriert seit: 02.01.2006
Kommentare: 128
scanrail!
kölön-malmö-göteborg-oslo-bergen-oslo-trondheim-bodö-narvik-lulea-rovaniemi-helsinki-turku-stockholm-malmö-berlin-köln

so grob;)
25.11.2007 20:44 OfflineThomaner2197332692164
Eisenbahner
Member

Registriert seit: 13.08.2005
Kommentare: 616
ich hab mich bei nur 21 möglichen Reisetagen gegen Finnland entschieden, da man um das zu schaffen ja wohl viele nächte im nachtzug verbringen muss, oder?

siehe http://scanrailtour.de.vu/

Wenn du auch mit der flamsbana gefahren bist lad doch auch von dort bilder hoch, ich hab den veregnesten tag meiner tour dort leider erwischt

wie hast du den nun definitiv schienenlosen teil zwischen Bodó und Narvik überbrückt? Mit dem direkten Bus oder via Lofoten?
26.11.2007 00:02 OfflineEisenbahner
Thomaner2197
Member

Registriert seit: 02.01.2006
Kommentare: 128
sorry dauerte etwas
mit den nachtzügen hat es sich in grenzen gehalten. geplant waren 2 (Rovaniemi - Helsinki und Malmö - Berlin) es kam noch einer dazu (Bergen - Oslo). Grund: keine vernüftige Herberge in Bergen, so dass uns die Bahn als sicherste Alternative (sonst knapper Übergang in Oslo am nächsten Tag) gebleiben wäre. Negativ daran: eine zweite Möglichkeit die Bergenbahn zu genießen (Obwohl ich bis Finse wach blieb) Postiv: Mehr Zeit in Oslo.
Zwischen Bodö und Narvik haben wir dann den Bus genommen, verpasst man zwar die Lofoten, hat aber, wenn man in der ersten Reihe sitzt, eine tolle Route.
Flamsbahn haben leider leider nur gesehen, auch bei Regen. Sicherlich eine schöne Strecke, aber auch sehr Touristenüberlaufen, oder? Zumindest hatte ich den Eindruck in Finse.
Achja, eine Nacht haben wir noch an Board der Silja Europa zwischen Turku und Stockholm verbracht.
07.12.2007 18:46 OfflineThomaner2197332692164
 Nächstes Bild:



Lulea Busstation