Zufallsbilder
Nr. 175 beim Bahnhof
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [02] Europa → ÖPNV in Europa → Spanien → Barcelona → Straßenbahn → Citadis → 05 Via Olympica


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Citadis Innenraum  
05 Via Olympica
Beschreibung: Der Straßenbahn-Wahn nimmt in Barcelona immer größere Ausmaße an. Während dringend benötigte U-Bahnneubauten nur schleppend vorangehen, wird eine Tram nach der anderen gebaut. Und obwohl der Draht in über 5,5 Metern Höhe hängt, werden keine Doppeldecker verwendet. Das nenn ich doch mal eine effektive Verschwendung von Straßenraum.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter: EOS350D
Datum: 03.01.2007 02:25
Hits: 1590
Downloads: 42
Bewertung: 5.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 267.8 KB
Hinzugefügt von: Felix
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS 350D DIGITAL
Belichtungszeit: 1/250 sec(s)
Blende: F/5.6
ISO-Zahl: 400
Aufnahmedatum: 25.12.2006 17:39:27
Brennweite: 49mm
Kommentare
Michael
Administrator

Registriert seit: 11.03.1970
Kommentare: 1707
ne das ist gut so! Man hat das mal durchgerechnet und da kam der Bus und die U-Bahn einfach an die Strab net drann! Da kannste deine Doppeldecker in den ..sonst wohin schieben!
Die Straßenbahn kann einfach mehr Menschen transportieren als ein Doppeldeckerbus.
Auch ist die Straßenbahn durch die Stromrückführung (beim Bremsen) wesendlich umweltfreundlicher als so ein stinkender Bus, der in keinster weise Energie z.B durch das Bremsen zurück gewinnen kann!
03.01.2007 15:29 OfflineMichaelmichael at mm-trains.de210967063
Felix
Administrator

Registriert seit: 26.05.1989
Kommentare: 951
Ich kein mir miene Doppeldecker nicht in den sonstwohin schieben. Ein Citadis bietet 58 Sitzplätze, ein Doppeldecker, der halb so lang ist, 100. Der Doppeldecker verbraucht also weniger Straßenraum, und der ist gerade in Barcelona sehr knapp. Außerdem wüsste ich nicht, inwiefern das Oberdeck bei der Stromrückführung beim bremsen hindern sollte.

Blackpool und HongKong zeigen doch, dass ein Doppeldeckereinsatz auf Tramgleisen sich lohnt. Bleibt zu hoffen, dass man in London bei der CRT noch rechtzeitig umdenkt.-
03.01.2007 16:11 OfflineFelixfelix at mm-trains.dehttp://mm-trains.de348866341
Michael
Administrator

Registriert seit: 11.03.1970
Kommentare: 1707
du könntest aber bei der Straßenbahn noch längere Bahnen einsetzen, grade in Barcelona!
Und inwiefern erzeugt ein Doppeldäcker durch das Bremsen Stom??, wo soll der auch großartig, ausser in eine Baterie/Akku hingehen...?
03.01.2007 16:21 OfflineMichaelmichael at mm-trains.de210967063
Silli
Member

Registriert seit: 15.02.1970
Kommentare: 1227
Micha...
Felix meint nicht Doppeldeckerbus, sondern Doppeldeckertram. *dafür*
03.01.2007 16:58 OfflineSillisilvio.biesold at gmx.de265771797
Michael
Administrator

Registriert seit: 11.03.1970
Kommentare: 1707
huch *grins* okay
03.01.2007 17:37 OfflineMichaelmichael at mm-trains.de210967063
 Nächstes Bild:



Blick aus mienem Hotelfenster