Zufallsbilder
218 Schützenstraße
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → Eisenbahn in Deutschland → Unfälle → Unfall Dresden Trachau 12.10.06


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



unfall bei????  
Unfall Dresden Trachau 12.10.06
Beschreibung: Am frühen Morgen fuhr ein Autofahrer über die behindertengerechten Zugänge auf den Bahnsteig des Haltepunkts Trachau, um 7Uhr05 fuhr er direkt vor den Zug Richtung Cottbus, es gab keine Chance, der Fahrer ist tot, der Zug entgleiste und stellte sich quer, dieses Foto entstand gegen 18:30, als der Wagen bereits gedreht wurde, die Räumungsarbeiten dauern an, ab Freitag früh soll notdürftig wieder 1 Gleis zur Verfügung stehen.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter: Silli
Datum: 17.10.2006 01:09
Hits: 4954
Downloads: 3
Bewertung: 3.00 (10 Stimme(n))
Dateigröße: 244.0 KB
Hinzugefügt von: Silli
Hersteller: LUMICRON
Modell: LDC-4013
Belichtungszeit: 1/9 sec(s)
Blende: F/2.8
ISO-Zahl: 100
Aufnahmedatum: 12.10.2006 18:28:17
Kommentare
Michael
Administrator

Registriert seit: 11.03.1970
Kommentare: 1707
sich umbringen!
17.10.2006 08:47 OfflineMichaelmichael at mm-trains.de210967063
Michael
Administrator

Registriert seit: 11.03.1970
Kommentare: 1707
k.a frag den Mann doch!
17.10.2006 09:14 OfflineMichaelmichael at mm-trains.de210967063
Silli
Member

Registriert seit: 15.02.1970
Kommentare: 1227
ja, Autowahn...
...jeder nimmt sein Auto mit, ja selbst zum umbringen nehmen solche Leute es mit...
17.10.2006 14:29 OfflineSillisilvio.biesold at gmx.de265771797
Markus
Administrator

Registriert seit: 11.03.1970
Kommentare: 766
genau!
Das ist sie halt, unsere moderne Gesellschaft. Wenn di leute schon zum 200m entfernten Zigarettenautomat mit dem Auto fahren, dann wundert es doch nich, wenn sie sich nichtmal zu fuß umbringen können ...
17.10.2006 14:57 OfflineMarkusmarkus at mm-trains.dehttp://www.mm-trains.de298446705
JPJ
Member

Registriert seit: 31.12.2005
Kommentare: 393
Oder 50m zur nächsten Bäckerei, wie unsere bescheuerten Nachbarn
17.10.2006 19:28 OfflineJPJJP.Jahnke at web.de218057650
Silli
Member

Registriert seit: 15.02.1970
Kommentare: 1227
und dann wundern...
wenn es mit dem Gewicht nicht mehr klappt.
17.10.2006 20:52 OfflineSillisilvio.biesold at gmx.de265771797
Felix
Administrator

Registriert seit: 26.05.1989
Kommentare: 951
Manche fahren mit dem Auto sogar zur Tankstelle, auch wnn die nur 20m entfernt ist...
17.10.2006 22:32 OfflineFelixfelix at mm-trains.dehttp://mm-trains.de348866341
Michael
Administrator

Registriert seit: 11.03.1970
Kommentare: 1707
echt, wir werden ja immer mehr zu einer sparsamen Gesellschaft!
18.10.2006 09:09 OfflineMichaelmichael at mm-trains.de210967063
tobi888
Member

Registriert seit: 09.11.2006
Kommentare: 22
und der Zug steht immer noch... allerdings jetzt in Radebul Ost! Und dem Zugführer geht es sicherlich wieder besser! Der hat ja überlebt! Und ich war ein Zug danach! (In der S-Bahn)
09.11.2006 15:24 Offlinetobi888tobi13_89 at yahoo.de
kvbfan
Member

Registriert seit: 04.06.2007
Kommentare: 57
AJAJAJ!!!
Was alles passiert!
17.06.2007 16:36 Offlinekvbfanpanther.93 at hotmail.de
 Nächstes Bild:



Rangierunfall Dresden Friedrichstadt