Zufallsbilder
146 019 Roisdorf
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [12] Bus, Tram und Zug virtuell → TramSim → TramSim Wien → An R160D


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Personalmangel.  
An R160D
Beschreibung: Die Wiener Linien stehen mit ihren Altbauten vor exakt derselben Schwierigkeit wie die KVB: Ersatzteilversorgung. Aus dem Grund wählten sie auch exakt dieselbe Lösung wie die KVB: Neue Steuerungshardware, die die Züge nun deutlich moderner klingen lässt als sie sind. Sakri-fucking-leg würden die Bahnfreunde bei uns wahrscheinlich sagen, dann lieber der Schneidbrenner. Ob die Ösis da anders ticken?
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 06.03.2021 20:38
Hits: 436
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 651.0 KB
Hinzugefügt von: Dryas
Kommentare
Stolt Jensenberg
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 6008
Eher
ein A3E, wenn man den Motorsound an sich mit in die Bewertung einfließen lässt. Wobei der A3E-Umrichter näher am K5000 dran ist.
06.03.2021 23:32 OfflineStolt Jensenberg
 Nächstes Bild:



An K5000.