Zufallsbilder
490 Gottesauer Platz/BGV
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [13] off Topic → Stadt und Architektur → Erasmusbrug


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Hochhäuser am Wilhelminaplein  
Erasmusbrug
Beschreibung: Eins _der_ Wahrzeichen der niederländischen Hafenstadt. Im Hintergrund die Drillingstürme der Hafenbehörde - der Hafen ist groß, also musste es die Verwaltung auch sein. Wohlgemerkt, das alles ist nach 1995 entstanden, davor waren dort nur alte Hafenanlagen. Quasi eine schon ein paar Jahre ältere HafenCity.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 28.03.2019 08:55
Hits: 467
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 452.6 KB
Hinzugefügt von: B100S_2120
Hersteller: NIKON CORPORATION
Modell: NIKON D60
Belichtungszeit: 1/400 sec(s)
Blende: F/5.6
ISO-Zahl: 100
Aufnahmedatum: 05.03.2019 15:30:12
Brennweite: 20mm
Kommentare
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 6368
und links das?
Falsches Dateiformat beim Export oder ist da passiert?
28.03.2019 10:03 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4076
Falschen Modifier aufgetragen und bei Strg+Z ist Blender abgest√ľrzt.
28.03.2019 15:27 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 6368
Modifier
sind sowas wie gro√üe Asteroideneinschl√§ge: Eine Katastrophe von einem Ausma√ü, dass sie aus Tyrannosaurussen H√ľhnchen machen.

Wenigstens hört der Modifier dabei auf das was er glaubt verstanden zu haben.
28.03.2019 15:53 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4076
Nicht alle
Der, der nach dem Abrunden des Objekts gewollte Kanten wieder eckig macht, ist sinnvoll. Ich vergesse nur immer seinen Namen.
28.03.2019 16:02 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 6368
Edge Split!
Oder auch den B√ľgelfaltenselektor, wie ich ihn gerne nenne. Ja, ohne den k√§me wohl kaum ein Projekt von mir aus. Solidify kann man auch immer mal wieder brauchen. Aber da f√§ngts dann auch schon an dass man meistens h√§ndisch nacharbeiten muss
28.03.2019 16:06 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
ET-471-082
Member

Registriert seit: 17.02.2008
Kommentare: 434
Auch das ist ein Versuch, Rotterdam gegen√ľber Amsterdam zu etablieren. Zun√§chst habe ich mich gewundert, dass der Rembrandttoren nicht in Rotterdam, sondern in Amsterdam gebaut worden ist. Aber inzwischen ist der Amsterdamer Rembrandttoren durch den Rotterdamer Maastoren als h√∂chstes Geb√§ude in den Niederlanden getoppt worden und das ist auch das Ziel dieses Programms. Rotterdam soll durch spektakul√§re moderne Bauwerke gegen√ľber Amsterdam aufholen.
29.03.2019 22:05 OfflineET-471-082ET-471-082 at wtnet.de
ET-471-082
Member

Registriert seit: 17.02.2008
Kommentare: 434
Jetzt f√§llt mir noch auf: Der Maastoren ist √ľbrigens das Geb√§ude hinter der bunten Skulptur. Erst schreibe ich von diesem Geb√§ude, dann entdecke ich dieses Geb√§ude im Hintergrund.
29.03.2019 22:08 OfflineET-471-082ET-471-082 at wtnet.de
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4076
Hmhm
Also ich hab ja nun beide Städte gesehen und finde, dass Rotterdam mir besser gefällt. Das liegt aber glaub ich auch daran, dass man viel mehr Platz hat - in Amsterdam ist ja alles so eng.
30.03.2019 13:35 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
ET-471-082
Member

Registriert seit: 17.02.2008
Kommentare: 434
Ich war auch in beiden Städten und finde, dass Amsterdam die schönere Stadt ist. Aber das liegt wohl auch an den bekannteren Gebäuden als in Rotterdam. Rotterdam ist halt die klassische Second-City und da muss man sich noch etwas einfallen lassen, was Amsterdam nicht hat.
30.03.2019 15:31 OfflineET-471-082ET-471-082 at wtnet.de
 Nächstes Bild:



Schlachte