Zufallsbilder
146 535-0 Hamburg-Harburg
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → ÖPNV in Deutschland → Ã–PNV in Nordrhein-Westfalen → Köln → KVB → KVB - Stadtbahn → 2300er → Dat ärm Mädcher dät mir ja ligg...


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



2305 Bahnhof Mülheim 10.12.2013  
Dat ärm Mädcher dät mir ja ligg...
Beschreibung: "Dani'll ovev" steht auf den Bahsteig geschrieben. Klingt ein wenig als er hätte der Erfinder des Covfefe irgendeiner Dani etwas wichtiges sagen wollen.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 05.12.2018 13:43
Hits: 448
Downloads: 3
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 474.0 KB
Hinzugefügt von: Darth Sauron
Hersteller: FUJIFILM
Modell: X-S1
Belichtungszeit: 1/350 sec(s)
Blende: F/3.2
ISO-Zahl: 400
Aufnahmedatum: 05.12.2018 13:27:11.000000
Brennweite: 7.6mm
Kommentare
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 6339
Stadtbahn Köln bald privat?
Laut Gesetz muss der Betrieb der Stadtbahn in Zukunft ausgeschrieben werden. Es gibt da zwar Ausnahmekiterien, aber ob die KVB die erfüllt wurde noch nicht abschließend geprüft.

KStA

Wie wohl so ein K5000 oder 2300 in National Express oder Abellio-Lackierung aussehen wird?
13.01.2019 01:13 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 4058
Im Zweifelsfall verschlanken
Die Hochbahn musste auch an mancher Stelle (read: Töchter in anderen Bundesländern) abspecken, um ihre Buslinien weiter betreiben zu können.
13.01.2019 03:19 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 6339
Wüsste nicht
dass die KVB solche Töchter hat...
13.01.2019 11:19 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B80D2321
Member

Registriert seit: 29.07.2014
Kommentare: 416
Zumindest Schilling ist eine KVB-Tochter, und eben wegen dieser Direktvergabe durften die sich nicht mehr auf Fahraufträge im Rhein-Erft-Kreis bewerben.
13.01.2019 15:55 OfflineB80D2321
ulrich
Administrator

Registriert seit: 13.03.2005
Kommentare: 660
nein
nicht der Betrieb der Stadtbahn müsste theoretisch ausgeschrieben werden, sondern alle Verkehrsleistungen.

Aber es gibt ja, wie man in anderen deutschen Städten sieht, Möglichkeiten, das zu umgehen, aber ob die Stad Köln dazu intelligent genug ist, ist eine andere Frage.

In Ba-Wü wurde übrigens bei der Ausschreibung der S-Bahn Stuttgart eine "jahrelange Erfahrung im Tunnelbetrieb" vorausgesetzt, und somit hatte man die S-Bahn Stuttgart maßgeschneidert auf DB Regio ausgeschrieben.

Geht alles :-)
14.01.2019 09:22 Offlineulrichhttp://www.ulrichkissmann.de
 Nächstes Bild:



2312 Heinrich-Lübke-Ufer 04.12.2018