Zufallsbilder
B-V 4067 Vorderwagen Innen (BVG)
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → Eisenbahn in Deutschland → Deutsche Bahn AG (DB AG) → Elektrotriebzüge → ET422 → 422 528 Essen-Gerschede


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

 
422 528 Essen-Gerschede neu
Beschreibung: im neuen grünen Design.

01.02.2018
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 17.05.2018 20:47
Hits: 133
Downloads: 1
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 468.8 KB
Hinzugefügt von: Turbo364
Hersteller: NIKON CORPORATION
Modell: NIKON D300
Belichtungszeit: 1/400 sec(s)
Blende: F/4.5
ISO-Zahl: 1600
Aufnahmedatum: 01.02.2018 15:30:32
Brennweite: 45mm
Kommentare
ulrich
Administrator

Registriert seit: 13.03.2005
Kommentare: 3187
Und bald ...
... verschwindet der DB-Keks von den Zügen ...
17.05.2018 22:05 Offlineulrichhttp://www.ulrichkissmann.de
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 2924
?!
17.05.2018 22:08 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
B80D2321
Member

Registriert seit: 29.07.2014
Kommentare: 365
Zum Fahrplanwechsel 2019 übernimmt die Eurobahn die S1 und die S4, sodass das DB-Logo dann nicht mehr auf den grünen 422 anzutreffen sein wird.
17.05.2018 23:10 OfflineB80D2321
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 2924
Ach so
ja, nicht so schlimm.
17.05.2018 23:30 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
ulrich
Administrator

Registriert seit: 13.03.2005
Kommentare: 3187
ja
ich glaub die Bahn ist der große Verlierer gewesen, was die Ausschreibungen der letzten Jahre in NRW war.

Ob das nun RRX ist oder die S-Bahnen, der DB Regio bleibt mehr oder weniger nur noch die S-Bahn Köln, und wenn die da so weiter machen wie bisher, dann halte ich es für sehr fraglich, ob sie nach dem Ablauf des derzeitigen Vertrages da noch weiter fahren.
18.05.2018 17:05 Offlineulrichhttp://www.ulrichkissmann.de
Turbo364
Member

Registriert seit: 28.01.2010
Kommentare: 859
Ist auch gut so
die DB hat sich lange genug kaputt gespart. Vor allem an Infrastruktur und der Bezahlung der Mitarbeiter. Mich wunderts, dass es noch unzählige Leute gibt, die unbedingt zur DB wollen. Der großteil der privaten EVUs bezahlt um längen besser. Um längen!
18.05.2018 19:06 OfflineTurbo364
B80D2321
Member

Registriert seit: 29.07.2014
Kommentare: 365
Also ich weiß nicht wo das Problem mit der S-Bahn Köln ist, ich empfinde die eigentlich als sehr zuverlässig, das einzige nicht so schöne sind die vielen Graffiti.

Und zur S-Bahn Rhein-Ruhr: Da liegt das Problem weniger beim Betreiber- als beim Taktwechsel. Wer auch immer die Idee hatte, bei einer Linie die einmal durch das halbe Ruhrgebiet fährt (S1), gleich drei (!) verschiedene Takte auf den einzelnen Teilstrecken einzuführen, gehört bitte entlassen. Das führt doch zu Chaos pur.
18.05.2018 21:46 OfflineB80D2321
 Nächstes Bild:



422 078 Essen-Gerschede