Zufallsbilder
ITL 118 002 Chemnitz Süd, 26.6.2008
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [12] Bus, Tram und Zug virtuell → Cities:Skylines → Bombardier sollte mich einstellen!


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Teaser  
Bombardier sollte mich einstellen!
Beschreibung: ich verkaufe der ihren Kram an Städte, davon träumen die nichtmal! Dass der eine, der seine Rhein-Ruhr-Map baut einen 5000er haben wollte war mir ja irgendwie klar. Aber die Bestellung aus dem virtuellen Zürich hat mich dann auch überrascht.

Im Workshop gibt es die beiden allerdings nicht. Obwohl ich das bei dem Schweizer ernsthaft überlege. Die ZVV-Lackierung steht den K5K extrem gut, finde ich.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 12.04.2018 10:37
Hits: 482
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 486.5 KB
Hinzugefügt von: Darth Sauron
Kommentare
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3237
Ich find
den DVG-Lack da noch besser. Hätte Duisburg eigentlich machen können.
13.04.2018 17:04 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 4915
K5000 für Duisburg?
Und du bezahlst die dann oder wie? Gerne, ich werde dich bestimmt nicht davon abhalten!
13.04.2018 18:48 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3237
Angesichts der Tatsache
dass Bombardier nahezu ausschließlich rollende Scheiße produziert (beim K5000 war das vielleicht noch etwas besser damals), finde ich, sollten die sich mit hohen Preisen sowieso mal zurückhalten.
13.04.2018 19:13 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 4915
Ist Bombardier
inzwischen was vor ein paar Jahren noch Siemens war?
13.04.2018 20:10 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
Bremerhavener
Member

Registriert seit: 10.12.2013
Kommentare: 291
Also im Eisenbahnverkehr
kann Bombardier so schlecht nun auch wieder nicht sein. Mit den Dostos ist man ja schließlich in quasi ganz Deutschland unterwegs, und die Traxx ist nun auch kein seltener Loktyp. Das spricht nicht für schlechte Fahrzeuge. Und auch als Fahrgast finde ich die Dostos, auch die neuen, doch ganz akzeptabel.
13.04.2018 20:43 OfflineBremerhavener
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3237
Ich zähl mal etwas auf
ET430
ET490
R179
Twindexx
DT5

Sind alle für den Fahrgast ganz toll und haste nicht gesehen. Aber ihren Betrieben haben sie so viele graue Haare eingebracht wie selten Baureihen zuvor. Oder sind noch dabei, Stichwort ET490 und R179.
13.04.2018 20:56 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Bremerhavener
Member

Registriert seit: 10.12.2013
Kommentare: 291
Okay, das sind gute Beispiele.

Allerdings weiß ich nicht, ob das nicht zum Teil auch an den in den letzten Jahren doch recht langwierigen Zulassungsverfahren liegen kann (München lässt grüßen). So sind ja z. B. bei den Doppeldeckern auch die Skoda-Garnituren schon Ewigkeiten nur als Testfahrten unterwegs. Eigentlich sollen die ja auch längst fahren.
Die Twindexx-Mittelwagen (ohne neuartige Triebköpfe) haben hier jedenfalls keine großartigen Probleme gemacht, die gingen wohl recht zügig in den Einsatz.
13.04.2018 21:20 OfflineBremerhavener
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3237
Bei meinen Beispielen eher nicht
Beim Twindexx vielleicht noch. Aber sonst:

ET430: Probleme mit den Rampen, Akustikterror im Führerstand, Heizungen schwach, Computer schlechter programmiert als Windows 10

ET490: Jetzt schon zu spät, mal gucken was uns erwartet

R179: Kann ich nicht alles auflisten, die Kommentarspalte würde explodieren, bitte bei www.nyctransitforums.com den 300+x Seiten langen R179-Thread lesen

DT5: Kam VIEL zu spät, hat mit nahezu allem was ging Probleme gemacht. Fiel zum Glück nie wirklich auf, weil großzügige DT3+DT4-Reserve. Wobei: Fairerweise - muss man sagen - war der DT4 anfangs auch kein einfaches Kind.
13.04.2018 22:03 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 4915
beim 430/490 hängt allerdings auch noch Alstom mit drin, keine Ahnung wer da für die Pannen verantwortlich ist.
13.04.2018 22:41 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
 Nächstes Bild:



Fährt jetzt auch auf Schienen