Zufallsbilder
Deutschlands grüenster Bahnsteig: Erlangen Bruck
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [13] off Topic → Natur und Landschaft → 100 Meter Unterschied


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Braunkohlenbagger 291 im Tagebau Hambach  
100 Meter Unterschied
Beschreibung: können eine ganze Welt sein, jedenfalls in den Augen der verkappten Kindermädchen und Kindermädchinnen, die sich als unsere Regierung ausgeben. Jedenfalls wenn es um Spaziergänger am Rheinufer geht. Jetzt wo er Hochwasser führt, sei das absolut lebensgefährlich. Strenggenommen ist es das natürlich auch, aber das ist es immer. Die Strömung ist so oder so ohne Weiteres stark genug, um einen abzumurksen, sollte man versuchen darin zu baden, auch als erfahrener Schwimmer mit Bodybuilder-Statur. Ob man 100 Meter weiter links oder rechts darein gerät, das macht wohl kaum einen Unterschied.

Aber was weiß man von sowas schon wenn man allerhöchstens in Akten und Überarbeitung ertrinkt. Letzteres besonders montags, wenn man gleich drei Blätter vom Kalender abreißen muss...

Von der Berichterstattung, die bei knapp 9 Metern erwartetem Höchstpegelstand so tut als rollte da '93 2.0 heran fang ich gar nicht erst an...
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 08.01.2018 15:05
Hits: 438
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 441.3 KB
Hinzugefügt von: Darth Sauron
Hersteller: FUJIFILM
Modell: FinePix S8000fd
Belichtungszeit: 1/125 sec(s)
Blende: F/7.1
ISO-Zahl: 64
Aufnahmedatum: 09.04.2014 15:58:30.000000
Brennweite: 16.8mm
Kommentare
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3315
Das kann man bei manchen Kommentaren fragen
aber hier?
08.01.2018 17:50 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 5114
Aha, nice!
Eine Ad-Hominem-Attacke, ein verbaler Angriff auf den Schreiber statt auf das Geschriebene.

Oft ein Zeichen dafür, dass man gegen letzteres keine Argumente hat, es einem aber trotzdem nicht passt.
08.01.2018 21:21 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
 Nächstes Bild:



Winter Is Coming