Zufallsbilder
ASZ-BV 72 hat gerade Pause
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [14] Zeichnungen, Gemälde → Fahrzeugskizzen → United Kingdom → Eisenbahn → Class 377 Southern


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Class 375 Southeastern  
Class 377 Southern
Beschreibung: Der hier ist das genaue Gegenteil zur BR143: Fang ihn mal an, machste dann und wann mal was dran, in nem Monat oder zwei ist er dann fertig. Dachte ich mir. Vorgestern Abend.

Wie dem auch sei, die class 377, zu Bombardiers Electrostar-Familie gehörend, wird seit 2001 gebaut und von verschiedenen Bahngesellschaften im Großraum London eingesetzt, unter anderem von der Southern, die Zwischen Hauptstadt und Südküste unterwegs ist.

Wie alle modernen E-Triebwagen in England sind auch die 377 für den Einbau von Dachstromabnehmern vorbereitet, bei einigen Bauserien (377/2, /5 und /7) wurden ab Werk welche montiert.

Ein Standard-377 besteht aus vier Segmenten, von denen zwei jeweils einen Führerstand und Erste-Klasse-Abteil beherbergen, und den Schleifschuh für die Stromschiene. Ein Mittelwagen verfügt über einen Einbauplatz für Dachstromabnehmer und eine behindertengerechte Tür, der zweite über ein WC. Letzterer fehlt bei den dreiteiligen 377/3.

Für die fünfteiligen 377/6 und /7 wurde ein weiterer Mittelwagen ohne besondere Einbauten gefertigt. Und noch eine Änderung wurde mit den Fünfteilern eingefügt: Die eingeklebten Fensterscheiben der älteren Serien wurde durch "klassische" Rahmen und ein lackiertes Fensterband ersetzt.

Land: United Kingdom
Betrieb: Southern Railway
Hersteller: Bombardier
Typ: Electrostar
Angeschafft: 2001--

Da die Wagen offenbar etwas zu lang für 2000 Pixel geraten sind, gibt's sie "am Stück" diesmal nur hier.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 13.10.2017 22:10
Hits: 303
Downloads: 0
Bewertung: 2.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 77.9 KB
Hinzugefügt von: Darth Sauron
Kommentare
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3132
Schöne Lackierung
So hätte ich mir den neuen VRR-Lack auch vorstellen können.
14.10.2017 15:26 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 4710
WTF?
Das höre ich gerade zum ersten mal. Gegoogelt. Dann kam DAS: http://www.et420-online.de/03einsatz/4-kd/d_pic/2017-03-30_420966-vrr-livree_edop_1280x853_dm.jpg

Und als 422er gibts das auch.
14.10.2017 15:43 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3132
Wat
Das ist an dir vorbeigegangen? Darüber wie das aussieht zerreißt man sich doch schon seit Monaten die Mäuler.

Der Link hat mich aber darauf gebracht mal nachzugucken ob der Frankfurter 298 eigentlich immer noch auf dem Museumsgelände eingesperrt ist. Scheint so, die DB hatte wohl bislang keine Lust den Abzweig wieder freizugeben... -_-
14.10.2017 16:17 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 4710
Jup
Das hab ich komplett verpennt. Muss wohl eindeutig mal wieder auf Tour gehen. Die Southern-Lackierung könnte ich mir aber auch gut an denen vorstellen

Wobei, wäre es für die 422 nicht klüger, sie vor allem in schwarz zu lackieren? Da sieht man den Ruß nicht so sehr...
14.10.2017 16:33 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
Bremerhavener
Member

Registriert seit: 10.12.2013
Kommentare: 283
Bevor ihr jetzt alle ins Ruhrgebiet fahrt
nur um den grün/weißen 420er zu suchen.
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?002,8141715,page=all
Da kommt das Bild her. Zwar 19 Minuten zu früh, aber achtet mal auf's Datum.
14.10.2017 20:47 OfflineBremerhavener
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 4710
Also
in dem Fall ist die Fotobearbeitung ist ja echt weltklasse, Respekt!
14.10.2017 21:35 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
 Nächstes Bild:



HST Virgin Black