Zufallsbilder
Neoplan N4032 Treppe
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [14] Zeichnungen, Gem├Ąlde → Fahrzeugskizzen → Deutschland → Eisenbahn → DB-Baureihe 474 (II)


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



DB-Baureihe ET 170  
DB-Baureihe 474 (II)
Beschreibung: In den fr├╝hen 2000ern kamen Pl├Ąne auf, die S3 ├╝ber die Niederelbebahn von Neugraben ├╝ber Buxtehude nach Stade zu verl├Ąngern. Man erkannte schnell, dass man das viel billiger umsetzen konnte, wenn man auf den Bau von Stromschienen verzichtet und stattdessen einige Fahrzeuge so umbaut, dass sie auch unter Fahrdraht betrieben werden k├Ânnen.
Gleichzeitig ben├Âtigte man f├╝r die Verl├Ąngerung neue Fahrzeuge. So bestellte man direkt mal die ersten Fahrzeuge der "474.3", der dritten Bauserie. Das wurden die Wagen 4104 bis 4112.
Da man damit aber den Bedarf der S3 bei weitem nicht decken konnte, wurden die Wagen 4059 bis 4091 genommen und zu Zweisystem-Fahrzeugen umgebaut. Um das klar zu strukturieren, wurden die Wagen umgezeichnet und als 4113 bis 4145 hinten angereiht - die alten Nummern sind seitdem unbesetzt. Mit diesen Fahrzeugen ging die Verl├Ąngerung der S3 im Dezember 2007 in Betrieb.

Aufgrund des kleineren Lichtraumprofils der S-Bahn Hamburg konnten die Stromabnehmer (in Hamburg zur Unterscheidung nur Pantographen genannt) nicht einfach auf's Dach gebaut werden, sondern mussten in selbigem versenkt werden. Der Innenraum der betroffenen 874er ist daher am Wagenende niedriger. Auch erhielten die Mittelwagen Bodenwannen, um alle n├Âtigen technischen Ger├Ątschaften dort unterbringen zu k├Ânnen - motorisiert sind sie allerdings weiterhin nicht.

Logischerweise fahren die Zweisystemz├╝ge im Regelfall ausschlie├člich auf der S3, da sie dort alle gebraucht werden und auch die Kurzl├Ąufer nach Neugraben im Berufsverkehr nach Buxtehude verl├Ąngert werden. An Wochenenden oder im Baustellenverkehr mit verk├╝rzter S3 kann man sie aber auch auf allen anderen Linien sehen.

Bereits 2001 wurde bei der S-Bahn ├╝brigens die 1. Klasse abgeschafft, sodass die 474.3 nur noch zweitklassig ausgeliefert wurden. 2008 wurden auch die Wellen-Sitzpolster in allen Z├╝gen durch die normalen DB-Polster ersetzt, sodass man die ehemals erstklassigen Mittelwagen heute oft nur noch an den Armlehnen erkennt. Parallel dazu wurden an den Seiten Zielanzeigen eingebaut - LCD-Anzeigen, ├╝ber die alle neu gebauten 474.3 bereits ab Werk auch vorne verf├╝gen. Ab 2012 wurden au├čerdem die T├╝ren innen rot lackiert, was den Innenraum gleich weniger langweilig aussehen l├Ąsst.

Anfang der 2010er wurde 474 012 au├čer Dienst genommen, um ihn zum Prototypen f├╝r eine Generalert├╝chtigung der ET474 umzubauen: Der ET474 Plus verf├╝gt am Ende des Umbaus ├╝ber Wagen├╝berg├Ąnge, einen modernisierten Innenraum, einen Neulack (gerade die Dachkanten sind heute stark ausgeblichen), neue Fahrgastinformationssysteme mit LED-Anzeigen und Monitoren innen - allerdings nicht ├╝ber eine Klimaanlage: Die war im 4012 nach der Fertigstellung vorhanden, musste allerdings wegen des hohen Eigengewichts wieder entfernt werden und wird auch in der Serie nicht mehr verbaut.
Der Umbau selber geschieht allerdings eher scheibchenweise. Was alle 474+ bereits haben, sind ├ťberg├Ąnge, der Neulack und der neue Innenraum. Was fehlt, ist die komplette neue Fahrgastinformation: Bis auf die FIS-Testwagen 4051 und 4111 (welche deshalb derzeit nicht im Einsatz sind) fahren alle Wagen noch mit Rollb├Ąndern und LCD-Anzeigen. Und Blechen im Innenraum, die f├╝r die zuk├╝nftigen Monitore werben. Und ja, das sieht echt peinlich aus.

Bis 2021 sollen alle ET474 umgebaut sein. Ausmusterungen wegen Unf├Ąllen o.├Ą. gab es bislang nicht, sodass noch alle Fahrzeuge im Einsatz sind.



Land: Deutschland
Betrieb: S-Bahn Hamburg, Deutsche Bahn AG
Hersteller: Adtranz und LHB, Bombardier und Alstom (nur 474.3)
Typ: ET 474
Anzahl: 112
Angeschafft: 1996 - 2006
Nummern: 474 001 - 474 058, 474 092 - 474 145 (ehemals 001 bis 103)
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 10.08.2017 23:59
Hits: 795
Downloads: 1
Bewertung: 5.50 (2 Stimme(n))
Dateigröße: 194.8 KB
Hinzugefügt von: B100S_2120
Kommentare
Keine Kommentare
 Nächstes Bild:



DB-Baureihe 474 (I)