Zufallsbilder
Die alte Bahn und das Gestrüpp
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



710, 304 und 454, Betriebshof Eckenheim  
Wiedereröffnung der U5
Beschreibung: Am 5. November 2016 wurde die Wiedereröffnung der U5 mit barrierefreien (ja, das _ist_ wichtig...) Haltestellen gefeiert, nachdem die Linie monatelang für die Bauarbeiten bis auf einen kurzen Pendelbetrieb im Norden Frankfurts eingestellt wurde. Neben der Aufführung von Kunst-Acts und der Anwesenheit des VGF-Infobusses war hauptsächlich der Fahrzeugeinsatz interessant.

Als Verstärker zu den regulären U5-Doppelzügen waren auch U4-Doppelzüge und U4-U5-Kombinationen sowie Frankfurts Museums-U-Bahnen im Einsatz. U3- und Ptb-Wagen konnten wegen der hier wichtigen Haltepositionen nicht eingesetzt werden, wurden dafür aber in Eckenheim ausgestellt.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 03.02.2017 11:30
Hits: 639
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 409.7 KB
Hinzugefügt von: B100S_2120
Hersteller: Apple
Modell: iPhone 7
Belichtungszeit: 1/130 sec(s)
Blende: F/1.8
ISO-Zahl: 20
Aufnahmedatum: 05.11.2016 13:08:48
Brennweite: 3.99mm
Kommentare
Dopedeal
Member

Registriert seit: 06.05.2005
Kommentare: 481
Was sind denn "ungewöhnliche Zugzusammenstellungen"?
04.02.2017 17:16 OfflineDopedealdopedeal at stehtoilette.net
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 5911
Also
als die U2 geliefert wurden hingen ein paar davon an ner 52er, aber ich glaub das traut die VGF sich nicht, mit sowas durch die Stadt zu fahren
04.02.2017 17:35 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
Turbo364
Member

Registriert seit: 28.01.2010
Kommentare: 949
Als ungewöhnliche Zugzusammenstellung
fände ich jetzt ein U4-Wagen an einen U5-Wagen gekuppelt, ein PtB zusammen mit einem U5, ein R-Wagen in Doppeltraktion mit S-Wagen, oder KVB 2012 mit VGF 303
04.02.2017 18:21 OfflineTurbo364
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 3802
U4+U5
waren doch unterwegs. Siehe andere Bilder (erneut). Wobei das auch nur für die U5 ungewöhnlich ist, auf den Heddernheimer Linien sind U4+U5-Kombinationen mittlerweile absolut normal.
04.02.2017 20:12 OfflineB100S_2120jan.scholtyssek at outlook.de
 Nächstes Bild:



658 und 503, Ginnheim