Zufallsbilder
Enge Häuser-Durchfahrt für den Wagen 904
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [03] Amerika → USA → Ã–PNV in den USA → Bundesstaat Illinois → Chicago (CTA) → U-Bahn → 2600 series → 2676 Monroe [Blue Line]
2676 Monroe [Blue Line]


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



3117 Monroe [Blue Line]  
2676 Monroe [Blue Line]
Beschreibung: Zwei Röhren. Ein Mittelbahnsteig. Und hohes Alter. Einen wirklichen Wohlfühlfaktor gibt es in den Tunnelstationen der Chicagoer U-Bahn nicht. Bedrückend fühlt es sich an.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 09.01.2017 22:32
Hits: 232
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 438.3 KB
Hinzugefügt von: Turbo364
Hersteller: NIKON CORPORATION
Modell: NIKON D300
Belichtungszeit: 1/40 sec(s)
Blende: F/5
ISO-Zahl: 2000
Aufnahmedatum: 25.10.2016 17:11:59
Brennweite: 45mm
Kommentare
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 3811
Sieht doch
eigentlich ganz hell und freundlich aus. Ziemlich nackt, OK, aber ansonsten...
09.01.2017 22:43 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
Dopedeal
Member

Registriert seit: 06.05.2005
Kommentare: 471
Ich kann nur für Philadelphia sprechen, aber normalerweise sind die U-Bahn-Stationen in vielen amerikanischen Städten (die nicht gerade NY heißen) extrem verwinkelt und wenn du nicht gerade zu den Stoßzeiten unterwegs bist, ist nicht viel los und die Leute, die sich im Untergrund herumtreiben, sind teilweise sehr zwielichtig.
10.01.2017 18:26 OfflineDopedealdopedeal at stehtoilette.net
Turbo364
Member

Registriert seit: 28.01.2010
Kommentare: 784
Was ich aber schon sagen muss
ich finde die Stadt an für sich schon sehr sicher.
Ich war gut zwei Wochen da, ich habe keine Schießerei miterlebt, niemand hat mir gedroht, versucht mich umzubringen oder zu Überfallen. Auch nicht vor ne Bahn zu schubsen oder zu entführen. Selbst die Slums habe ich wieder lebend verlassen...
Das hätte ich von Amerika jedoch nicht erwartet...
Zum Vergleich: Als ich letztes Jahr das erste mal in Berlin war, es hat keine zwei Stunden gedauert und man hat mir fast das Handy geklaut.
10.01.2017 20:53 OfflineTurbo364
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 2509
Ja, das stimmt
Ich habe in Philadelphia zwar nicht fotografiert, aber ich war auch einen Tag da und kann das bestätigen.
10.01.2017 20:53 OfflineB100S_2120janscholtyssek at live.de