Zufallsbilder
Rhein-Neckar S-Bahn nach Strasbourg
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [14] Zeichnungen, Gemälde → Fahrzeugskizzen → USA → ÖPNV → State Of The Art Car


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



MTA-Baureihe R110A  
State Of The Art Car
Beschreibung: 1973 schlossen sich Boeing Vertol und die St. Louis Car Company zusammen, um, basierend auf dem New Yorker R44 (man sieht's) die technischen Fortschritte im Schienensektor zu demonstrieren und ein mögliches Einheitsfahrzeug für amerikanische U-Bahnbetriebe zu entwickeln, deren Ausbau gerade ein großes Thema war. Die Idee ging vom United States Department of Transportation aus.

Dabei leitete Boeing das Projekt und St. Louis führte den Bau des Prototypen aus. Von 1974 bis 1976 war er in insgesamt fünf U-Bahnnetzen zum Test unterwegs: Boston, Chicago, Cleveland, New York City und Philadelphia . Um universell einsetzbar zu sein, besitzt jeder Wagen auch einen Dachstromabnehmer. Wagen 1 besitzt breite Ledersitzbänke mit mehr Sitzplätzen, Wagen 2 war mehr auf Stehplätze ausgerichtet und entspricht innen zu 90% einem R44.

Die Betriebe machten gute Erfahrungen mit dem Prototyp, zeigten aber kein weiteres Interesse, sodass das Projekt 1976 mit der Abstellung des Zugs eingestellt wurde. Er steht heute in einem eher dürftigen Zustand im Seashore Trolley Museum. Auch das USDOT hält sich seitdem mit Fahrzeugvorschlägen zurück und lässt die VUs selbst entscheiden, womit sie fahren wollen.

Der SOAC-Triebwagen war übrigens das letzte Fahrzeug, das von der St. Louis Car Company gebaut wurde. Man benutzte dafür zwei R44-Wagenkästen, die noch von deren Fertigung übrig waren. Nachdem das Fahrzeug das Werk in St. Louis verlassen hatte, wurde dieses geschlossen und die seit 1968 zu General Steel Industries gehörende Firma aufgelöst.

Und Boeing-Vertol... joa, die waren in den Jahren danach eh erst mal damit beschäftigt, sich mit ihrer US-Stadtbahn die Zukunft zu verbauen.



Land: USA
Betrieb: kein fester (Demonstrationsfahrzeug)
Hersteller: St. Louis Car Company, Boeing-Vertol
Typ: State Of The Art Car
Anzahl: 1
Hergestellt: 1974
Ausgemustert: 1976
Nummern: SOAC 1/SOAC 2
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 25.09.2016 14:02
Hits: 200
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 55.8 KB
Hinzugefügt von: B100S_2120
Kommentare
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 2787
Ach
Der R44 Slant. Eigentlich ja schöne Wagen, gerade von unnen.
25.09.2016 18:33 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 1911
Von unten oder innen?
25.09.2016 22:30 OfflineB100S_2120janscholtyssek at live.de
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 2787
Ich meinte
von innen. Verdammtes Tablet -.-

http://nycsubway.org.s3.amazonaws.com/images/i94000/img_94534.jpg

Und nebenbei bisher deine beste Zeichnung wie ich finde!
26.09.2016 01:22 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
 Nächstes Bild:



MTA-Baureihen R40M und R42