Zufallsbilder
DVB 2613 Theaterplatz 15.12.2009
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [14] Zeichnungen, Gemälde → Fahrzeugskizzen → USA → Ã–PNV → MTA-Baureihe R38


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



MTA-Baureihe R32  
MTA-Baureihe R38
Beschreibung: Nachdem die MTA-Wagen alle so schön aufeinander aufbauen, habe ich mich zum kompletten Rundown entschlossen. Ob ich den R32 noch mache, weiß ich nicht, den gibt's hier ja schon in ordentlicher Qualität.

Die R38 wurden 1966 und 1967 als Weiterentwicklung der R32 bei St. Louis Car gebaut und sind ihren Vorgängern sehr ähnlich, können aber u. a. an der nur halb geriffelten Wänden von ihnen unterschieden werden. Es sind - wieder einmal - Married-Pair-Wagen, wobei die Beiwagen sich zu 0% von den Steuerwagen unterscheiden. Wie bei der New York City Subway üblich, gibt es pro Wagen zwei Corner Cabs.

Ende der 80er wurden auch sie dem General Overhaul Program unterzogen, wobei die blauen Zierstreifen entfernt wurden und Klimaanlagen eingebaut wurden. Aus diesem Grund wurden auch die Frontanzeigen durch eine einfache Flip-Dot-Matrix ersetzt - die Klimaanlage nahm zu viel Platz ein, um weiterhin die breiten Rollbandanzeigen bedienen zu können.

Obwohl sie etwas jünger sind als die bis heute im Einsatz befindlichen R32, wurden alle 100 Doppeltriebwagen zwischen 2008 und 2009 ausgemustert und durch die neuen R160 ersetzt. Die Wagen 4028 und 4029 sind als Museumswagen Teil des "Train Of Many Metals", der als 6-Wagen-Zug die Museumswagen des R38, des R40 und des R42 umfasst.



Land: USA
Betrieb: MTA New York City Transit, New York
Hersteller: St. Louis Car Company
Typ: R38
Anzahl: 100 DT
Angeschafft: 1966-1967
Ausgemustert: 2008-2009
Nummern: 3950 - 4149
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 10.09.2016 20:56
Hits: 391
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 62.0 KB
Hinzugefügt von: B100S_2120
Kommentare
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 2757
Sh*t
könntest du den R32 nochmal hochladen? Da ist mir beim thumbnail-tauschen ein Missgeschick passiert.

(Den Beschreibungstext hab ich gespeichert, den kann ich wieder einfügen)

Sorry...
10.09.2016 20:56 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 1817
Koin Ding
Dann kann ich nämlich auch gleich den Fehler beheben dass die Stars and Stripes gefehlt haben
10.09.2016 22:23 OfflineB100S_2120janscholtyssek at live.de
B100S_2120
Member

Registriert seit: 18.06.2009
Kommentare: 1817
Übrigens
Der R38 ist ein gutes Gegenbeispiel zu der Aussage, der DT5 sähe so schön amerikanisch aus und seine Vorgänger stinklangweilig. Man vergleiche einen DT3 mit einem R38.
22.10.2016 15:12 OfflineB100S_2120janscholtyssek at live.de
 Nächstes Bild:



MTA-Baureihen R62 und R62A