Zufallsbilder
Siemens Desiro ML: Türen
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [12] Bus, Tram und Zug virtuell → RailWorks → Chicago - Aurora → Kunst am Bahnsteigbau


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



Gallery Innenraum  
Kunst am Bahnsteigbau
Beschreibung: Hinsdale, Illinois
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 05.12.2015 15:27
Hits: 479
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 540.6 KB
Hinzugefügt von: Darth Sauron
Kommentare
Bremerhavener
Member

Registriert seit: 10.12.2013
Kommentare: 296
Wenn du den Bahnübergang mitten auf dem Bahnsteig meinst: Das gab es bis vor wenigen Jahren auch genau so in Deutschland: In Eystrup an der Strecke Bremen - Hannover um genau zu sein.
Da durfte man dann aber vom Straßenniveau in Hocheinstieg-Dostos einsteigen. Bilder davon gibt es leider kaum, zumindest kenne ich keine.
05.12.2015 15:45 OfflineBremerhavener
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 5103
Ach, OK
wusste ich gar nicht. Die Amerikaner sind was sowas angeht echt schmerzfrei. Da haben es die Passagiere bei Einsteigen mitunter kein bisschen leichter als das Betriebspersonal zu Dampflokzeiten.

Vllt ein verzweifelter Versuch der Fettleibigkeit etwas entgegenzusetzen. Ich mein schau dir der ihre Autos an, die sind auch alle Ultra-High-Floor.
05.12.2015 17:10 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
Bremerhavener
Member

Registriert seit: 10.12.2013
Kommentare: 296
Das Bild ohne Zug...
... könnte ich hier aber ja mal verlinken, fällt mir gerade so ein.
http://file1.npage.de/003281/72/bilder/aly.jpg
Inzwischen gibt es da eine Unterführung.


Und die Amis haben, besonders bei ihrer Eisenbahn, ja ohnehin so einige Besonderheiten. Da donnern ja auch kilometerlange Züge mit gefühlten 50 Großdieselloks mitten durch die Straßen einer Stadt. Sowas wäre hierzulande ja auch vollkommen undenkbar.
05.12.2015 19:10 OfflineBremerhavener
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 5103
Jau
da sieht man erst mal was "historisch gewachsen" bedeutet.

Und ja, der Bahnhof hat echt Ähnlichkeit. Bzw, hatte.
05.12.2015 19:51 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
Darth Sauron
Administrator

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 5103
Wobei man dazu dagen muss
dass die US-Güterzüge auch deutlich leiser sind als unsere. Zum einen weil meistens langsamer, und einfach mit leiseren Drehgestellen, Bremsen etc. ausgestatten. Dafür sind sie andererseits auch ausgesprochen hupwütig..
05.12.2015 20:40 OfflineDarth SauronTheArkerportian at yahoo.com
 Nächstes Bild:



2268 FST