Zufallsbilder
4509 Poller Kirchweg
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → [01] Deutschland → ÖPNV in Deutschland → Ã–PNV in Sachsen → Chemnitz → Chemnitz - CVAG → Chemnitz - Busse → Chemnitz - Testfahrzeuge → MAN Lions City GXL Sachsenring


Bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  10 

Vorheriges Bild:



MAN Lions City GXL Sachsenring  
MAN Lions City GXL Sachsenring
Beschreibung: Da fährt man nichtsahnend durch die Stadt und durch puren Zufall fährt einem dieses Einzelstück über den Weg. So schnell er da war, war er auch wieder verschwunden. Die Suche danach gestaltete sich etwas schwierig, denn der eigentlich vermutete Test bei der CVAG ist nicht der Grund, weshalb er in Chemnitz war. Letztendlich tauchte er am Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal wieder auf. Dafür, dass MAN so ein Geheimnis um den CapaCity-Konkurrenten macht, steht er recht fotogen vorn am Zaun.
Bildtyp/-art:
Schlüsselwörter:  
Datum: 01.11.2007 00:29
Hits: 4746
Downloads: 8
Bewertung: 5.22 (18 Stimme(n))
Dateigröße: 232.0 KB
Hinzugefügt von: Marcel B.
Kommentare
BBL
Moderator

Registriert seit: 05.05.1970
Kommentare: 416
@ Mikosch

Ja, der ist auch größer als der Capacity, genauer gesagt um 1m. ^^
01.11.2007 12:57 OfflineBBLuwe.lurtz at gmx.dehttp://harababura.jimdo.com/277108990
Marcel B.
Member

Registriert seit: 28.05.2005
Kommentare: 425
Der Grund, warum er auf dem Sachsenring ist/war, konnte heut früh gelöst werden. MAN hatte eine Präsentation seiner Nutzfahrzeuge (Busse und LKWs) für Firmenkunden veranstaltet. Dieser Veranstaltung konnten aber auch Privatpersonen beiwohnen, wurde vorher nur nicht öffentlich gemacht. Neben dem GLX waren noch ein Midi-Train (von Regiobus Mittweida), Lions City Ü, 2 Lions Coach Supreme und der in der Türkei gebaute Lions City TÜ. Bis auf den GLX fuhren alle Busse auch Testrunden auf dem Sachsenring.
01.11.2007 17:41 OfflineMarcel B.mbi81 at chemonline.de
maxpower
Member

Registriert seit: 15.04.2007
Kommentare: 49
kleiner Fehler
er heisst GXL!!!
GLX war glaube mal ein Golf.
01.11.2007 21:25 Offlinemaxpower
vaudee
Member

Registriert seit: 17.03.2007
Kommentare: 144
Hinweis
Es war übrigens keine öffentliche Veranstaltung. Eine Teilnahme war offiziell nur mit Einladung möglich. Durch die Großzügigkeit der Veranstalter aufgrund positiver Erfahrungen der letzten Jahre mit einzelnen Fans entstand lediglich der Eindruck, es könnte jeder dabei sein. Leider hatten mich einige Informationen nicht erreicht.
02.11.2007 03:57 Offlinevaudeevaudee1cf at yahoo.de
b1media
Member

Registriert seit: 30.08.2007
Kommentare: 91
Man was für ein Bus
Ich staunte auch ncith schlecht als der MAN an Zenti an mit vorbei rollte! Natürlich dachte ich gleich an einen neunen Testbus! Leider hatte ich meine Cam nicht mit... daraufhin schleppte ich 7 Tage die Cam mitherum, ohne das ich den Bus nochmal sah! Danke an Marcel das du ihn nochm al gefunden hast! Ein MAN Lions City GXL! 4 Achsen, 4 Türen, Hybrid Antrieb! Aber leide rnur ein Prototyp der meiner Meinung nach, nie wircklich Rentabel wird! Da ist vllt was für Großstädte. Jedenfals haben ja die schweizer schon ein paar bestellt!
03.11.2007 16:51 Offlineb1mediahttp://h
Eisenbahner
Member

Registriert seit: 13.08.2005
Kommentare: 616
als schinenersatzverkehrs könnte man so ein fahrzeug einsetzen, wobei man zB. in berlin auch in den abendstunden eher eine sbahn schickt, als einen bus, vom energiehaushalt
04.11.2007 00:56 OfflineEisenbahner
Jan
Member

Registriert seit: 25.06.2006
Kommentare: 308
Also fürs Erzgebirge ist der definitiv zu Groß, denn bei unseren Engen Straßen würde der den Verkehr immer Behindern Schade eigentlich,daß der wieder weg ist.
06.11.2007 16:44 OfflineJanjanweigel76 at gmx.de357739802
 Nächstes Bild:



MA-BY 694 Stollberger Str./ Scheffelstr.