Zufallsbilder
DD-VB 1029 - Schillerplatz
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → Alle Kommentare
Alle Kommentare
Hier werden alle Kommentare in der Galerie in chronologischer Reihenfolge aufgelistet. Ganz oben stehen dabei immer die neuesten Kommentare.
«« Erste Seite  « Vorige Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  Nächste Seite »  Letzte Seite »»
18.06.2017 16:41
#35755 Kommentar zum Bild 103 113 Bonn-Oberkassel 18. 6. 2017 in BR103
Kommentare: 7
Warum
Hat er was ausgefressen?
gepostet von : Darth Sauron
18.06.2017 16:36
#35754 Kommentar zum Bild 103 113 Bonn-Oberkassel 18. 6. 2017 in BR103
Kommentare: 7
Wat f√ľr Steil?
Der wird doch, betrachtet man die letzten Monate, sowieso nicht mehr gefragt.
gepostet von : B100S_2120
18.06.2017 16:26
#35753 Kommentar zum Bild 103 113 Bonn-Oberkassel 18. 6. 2017 in BR103
Kommentare: 7
Nix da
Die gehört ja jetzt zum Museum
gepostet von : B80D2321
18.06.2017 16:25
#35752 Kommentar zum Bild Ex VBG EN-VB 19 W-Vohwinkel 15.06.17 in Wuppertal (WSW)
Kommentare: 2
Wird der Verkauft?
gepostet von : andi-eifel
18.06.2017 16:11
#35751 Kommentar zum Bild 103 113 Bonn-Oberkassel 18. 6. 2017 in BR103
Kommentare: 7
Die sieht so frisch aus
Hat der Steil sich beschwert dass beim Wiegen der Loks zuviel Dreck mitgerechnet wird und er der DB deshalb einen zu hohen Preis f√ľr das Altmetall zahlt?
gepostet von : Darth Sauron
18.06.2017 15:24
#35750 Kommentar zum Bild ernsthaft? in Bahnhöfe (Deutschland) - S
Kommentare: 16
Nun
Es ist ein schmaler Grat zwischen Theorien und Schwurblerei. Aber wer letztendlich recht hatte, weiß man eh immer erst hinterher.
gepostet von : B100S_2120
18.06.2017 15:23
#35749 Kommentar zum Bild Ex VBG EN-VB 19 Innenraum 15.06.17 in Wuppertal (WSW)
Kommentare: 1
Sitzschoner?
Wie geil bitte
gepostet von : B100S_2120
18.06.2017 09:58
#35748 Kommentar zum Bild ernsthaft? in Bahnhöfe (Deutschland) - S
Kommentare: 16
ne
Spinner w√ľrde ich nicht sagen, ich frage mich immer nur, wo du ausgebrochen bist

gepostet von : ulrich
17.06.2017 21:49
#35747 Kommentar zum Bild ernsthaft? in Bahnhöfe (Deutschland) - S
Kommentare: 16
Wo das hinf√ľhren wird
kann ich dir genau sagen. Sehr, sehr SEHR genau sogar.

Tu ich aber nicht, bin ja doch nur wieder Spinner.
gepostet von : Darth Sauron
17.06.2017 20:55
#35746 Kommentar zum Bild ernsthaft? in Bahnhöfe (Deutschland) - S
Kommentare: 16
das ist der Punkt
die Digitalisierung hat unser Leben komplett verändert und kein Stein auf dem anderen gelassen.

Das fing an mit der Fotografie, da ging eine ganze Industrie den Bach herunter, die die Filme hergestellt hatte. Von analogn Filmen werden heute nur noch wenige hergestellt.

Da waren diese Fotolabors √ľberall in den St√§dten, das gibt es heute auch nicht mehr. Das bisschen Fotoarbeit, das es noch gibt, machen die Drogeriem√§rkte im Gesch√§ft oder online, und das l√§uft ja auch fast alles vom digitalen Original.

Das zweite waren die VHS-DVD-Verleihe. Auch die gibt es heute kaum noch, das legale streamen hat Videotheken unnötig gemacht.

Beim Fahrkartenkauf ist es das auch so gelaufen.

Die Pendler haben heute Zeitkarten, egal ob herkömmlich mit Marke oder als e-ticket im Scheckkartenformat.

Die moderne Touch-Screen-Technik macht heute Automaten möglich, die fast alles können, der Fantasie ist kaum eine Grenze gesetzt.

Das Online-Ticket zum Selberausdrucken. Gibt es mittlerweile innerhalb Deutschlands, f√ľr Fahrten im Ausland hier kaufbar und druckbar, aber auch f√ľr grenz√ľberschreitende Fahrten ist das kein Problem mehr.

Die Handytickets sind derzeit der letzte SChrei, auch das geht heute schnell und einfach √ľbers Smartphone und einer App, sei es die der DB, von SNCB Europe, der CD, SBB oder anderen.

Die Tickets sind heute schon gr√∂√ütenteils grenz√ľberschreitend lesbar, so dass z.B. alle Nachbarl√§nder von uns unsere Tickets lesen k√∂nnen und auch andersherum, weil man mit einer gleichen Technik arbeitet.

Wo wird uns das hinf√ľhren?

Auf absehbare Zeit wird es immer noch Leute gehen, die ins Reisezentrum gehen, aber die werden biologisch weniger, und eines Tages wird der FAhrkartenverkauf im Reisezentrum genau so verschwinden wie der Videoverleih.

Aber das wird noch einige Zeit dauern!
gepostet von : ulrich
17.06.2017 19:14
#35745 Kommentar zum Bild 3642, Bauhaus Hamburg-Lokstedt in Hamburg - Museums & Sonderfahrzeuge
Kommentare: 3
Man stelle sich das mal in Köln vor:
Scheiben zerkloppt oder zerritzt, im Innenraum alles geklaut was nicht von ehemaligen DDR-Grenzern mit Schie√übefehl verteidigt wird, Sitze w√ľrden rausgetreten oder angez√ľndet und diverse Leute w√ľrden einsteigen und sich wundern, warum die Bahn einfach nicht losf√§hrt...
gepostet von : MAN_NL263
17.06.2017 15:59
#35744 Kommentar zum Bild HEV MXa in √ĖPNV
Kommentare: 7
.
Viel Thx!
gepostet von : Darth Sauron
17.06.2017 14:39
#35743 Kommentar zum Bild HEV MXa in √ĖPNV
Kommentare: 7
Hersteller
Lokomotivbau Elektrotechnische Werke Hans Beimler Hennigsdorf
gepostet von : ulrich
17.06.2017 14:35
#35742 Kommentar zum Bild HEV MXa in √ĖPNV
Kommentare: 7
Gut
Dann will ich den Betreiber mal upgedatet haben
gepostet von : Darth Sauron
17.06.2017 14:31
#35741 Kommentar zum Bild HEV MXa in √ĖPNV
Kommentare: 7
also
HEV ist quasi ein Markenname wie Metro oder Tram oder Busz
gepostet von : ulrich
17.06.2017 14:25
#35740 Kommentar zum Bild HEV MXa in √ĖPNV
Kommentare: 7
Betrieb: Budapest Helyi√©rdekŇĪ Vas√ļt¬†
das Netz ist an verschiedenen Punkten an das Tram- und Eisenbahnnetz angebunden, das ist aber egal.

Ja, das ist was eigenes genau wie die Metro, es gibt aber keine eigene HEV-Firma, sondern die HEV ist ein Teil der städtischen BKV, die auch die Trams und Metros betreibt und Teile des Busverkehrs fährt.
gepostet von : ulrich
17.06.2017 14:20
#35739 Kommentar zum Bild HEV MXa in √ĖPNV
Kommentare: 7
Schon
aber vom Gleisnetz her ist es schon abgetrennt und was eigenes, wie ich es verstanden habe. Oder worauf wolltest du hinaus?
gepostet von : Darth Sauron
17.06.2017 14:18
#35738 Kommentar zum Bild HEV MXa in √ĖPNV
Kommentare: 7
hm
die HEV ist aber kein eigener Betrieb, sondern ein Teil der städtischen BKV, genau wie die Tram oder die Metro.
gepostet von : ulrich
17.06.2017 12:00
#35737 Kommentar zum Bild ernsthaft? in Bahnhöfe (Deutschland) - S
Kommentare: 16
Naja
an welchem Schalter denn auch, wenn man jetzt nicht gerade an nem großen Hauptbahnhof steht. Und in den 75% sind ja auch die ganzen S-Bahn-Tickets und sonstwas drin, die sich garantiert kein Mensch am Schalter holt. Bis die Leute die noch vor der Digitalisierung aufgewachsen sind mal aussterben, da werden noch so einige Jahrzehnte ins Land gehen.

Letztlich ist dieser Automat ja auch nichts weiter als eine Bildtelefon-Verbindung ins CallCenter das die DB sowieso hat.
gepostet von : Darth Sauron
17.06.2017 11:31
#35736 Kommentar zum Bild ernsthaft? in Bahnhöfe (Deutschland) - S
Kommentare: 16
Und genau deshalb ist die Idee doch gar nicht schlecht
So wird in jedem Bahnhof pers√∂nliche Beratung zur Verf√ľgung gestellt, ohne dass in jedem Bahnhof ein Typ rumsitzt, der zu 95% nichts zu tun hat. Gerade f√ľr √§ltere Leute und f√ľr solche, die sich mit Bahnfahren gar nicht auskennen, ist pers√∂nliche Beratung wichtig.
gepostet von : Bremerhavener
17.06.2017 11:02
#35735 Kommentar zum Bild ernsthaft? in Bahnhöfe (Deutschland) - S
Kommentare: 16
naja
in Zeiten von Internettickets und Handytickets und modernen Automaten unnötig.

75 % aller Käufe werden heute nicht mehr am Schalter gemacht, sagt die Bahn.
gepostet von : ulrich
17.06.2017 11:01
#35734 Kommentar zum Bild KO-MV 129 Nürburgring 04.06.2017 in Rhein-Mosel Verkehrsgesellschaft (RMV)
Kommentare: 5
Wie die da parken ist ganz normal ...
So hab ich das die ganzen Jahre gesehen die ich da war
gepostet von : andi-eifel
17.06.2017 10:40
#35733 Kommentar zum Bild ernsthaft? in Bahnhöfe (Deutschland) - S
Kommentare: 16
Auf die Art
könnte man jedenfalls an jeden Popelsbahnhof einen Ticketschalter bekommen.
gepostet von : Darth Sauron
17.06.2017 08:35
#35732 Kommentar zum Bild ernsthaft? in Bahnhöfe (Deutschland) - S
Kommentare: 16
Zuk√ľnftige Art und Weise ein Billett zu kaufen. Wenns eim zu kompliziert wird, wird man per Video-Chat mit einem Agenten verbunden, der einem das gew√ľnschte Billett verkauft. So kann man den klassischen Billettschalter aufheben.
gepostet von : Suelf
16.06.2017 23:29
#35731 Kommentar zum Bild 4045 Aachener Str./Gürtel 16.06.2017 in 4000er
Kommentare: 2
Wieder einer
Knapp am Darwin-Award vorbei: http://www.express.de/koeln/dumme-aktion-betrunkener-chaot-faehrt-auf-kvb-kupplung-mit---und-wird-schwer-verletzt-27805524]
gepostet von : Darth Sauron
«« Erste Seite  « Vorige Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  Nächste Seite »  Letzte Seite »»
Kommentare pro Seite :